Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

eLCA, Schnittstelle für den digitalen workflow – Synergien nutzen, graue Energie berechnen

Bild

Kategorie
BMUB Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Datum
22. Februar 2018

Zeit
15:45 Uhr

Ort
Halle 23b, Stand 218

Viele der für die Berechnung der grauen Energie eines Gebäudes benötigten Daten bilden auch die Grundlage des verpflichtenden EnEV Nachweises. Im Rahmen der Veranstaltung wird eine neue Schnittstelle vorgestellt, mit der die Daten aus einer EnEV Berechnung an die freie Ökobilanzierungssoftware eLCA übergeben werden und dort für eine weiterführende Bearbeitung und Auswertung zur Verfügung stehen.

Talk am Tresen: Messestand der Forschungsinitiative Zukunft Bau (Halle 23b / 218)

Für die Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich.