Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

BIM-Workshop zu Datenaustausch, -sicherheit und -generierung

Bild

Kategorie
Ausstellungsforen

Datum
21. Februar 2018

Zeit
15:00 - 16:00 Uhr

Ort
Forum DACH, Halle 20 / 402

Der zweiteilige Workshop richtet sich an KMUs im Bauwesen und wird die Herausforderungen und Chancen durch den Einsatz geteilter Daten aufzeigen.

Die Daten, die zwischen den Akteuren um Bauwesen ausgetauscht werden müssen nehmen rapide zu. Im Bauwesen ist ein wesentlicher Treiber die Methodik des Building Information Modelings (BIM). Der zweiteilige Workshop richtet sich an KMUs, die Daten im Bauwesen zwischen verschiedenen Akteuren austauschen und verwalten müssen bzw. wollen und entsprechende Infrastrukturen schaffen möchten.

  • Überblick über Entwicklungen, Möglichkeiten, Grenzen und Nutzen geteilter Daten; Datensicherheit
  • Gemeinsame Erarbeitung möglicher Zusatznutzen und Grenzen von geteilten Daten, der automatischen Datengenerierung und Verwendung

Dipl. Ing. (FH) Arnim J. Spengler M. Sc., Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baubetrieb und Baumanagement an der Universität Duisburg-Essen; Geschäftsführer und Mitgründer des Startups BuildersMind UG; Sprecher des BIM Clusters NRW

Kostenlose Teilnahme unter: https://www.build-ing.de/bautec/