Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Smart City Forum | Klimafolgenanpassung auf Quartiers- und Gebäudeebene

Berlin Partner Event

Kategorie
BauPraxis Zentren

Datum
19. Februar 2020

Zeit
10:00 - 16:00 Uhr

Ort
BauPraxis Zentrum Bau- & Gebäudetechnik, Halle 3.2

An die Baubranche werden immer komplexere Anforderungen gestellt: Kürzere Bauzeiten für dringend benötigten Wohnraum, bei dem wiederum Nachhaltigkeit und Partizipation und Technologie mitgedacht werden sollen. Doch wie sieht es in der Praxis aus?

Das „Smart City Forum: Digital – Kollaborativ – Nachhaltig“ widmet sich diesen Themenfeldern und bringt namhafte Berliner Akteure auf die Bühne. Ob KI in der Gebäudesteuerung, Partizipationstools für die Planung oder intelligente Verwertung von Verschnitten der Industrie – für das Fachpublikum am 18.02. wird viel geboten. Am Folgetag widmen sich Smart City Experten aus der D-A-CH Region den Folgen des Klimawandels für Quartiere und Gebäude in Diskussionen und mit Beispielen aus Zürich, Luzern und Linz.

 

10:00 Uhr

Begrüßung & Einführung in das Thema
Beate Albert
Bereichsleiterin Smart Cities bei der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Robert Hinterberger 
New Energy Capital Invest GmbH

 

Fassaden- und Dachbegrünung, ökologisches Bauen

10:15 Uhr



10:30 Uhr

 

10:45 Uhr 

Die Stadt von morgen ist grün
Martin Pauli
arup (angefragt)

Modellvorhaben und Pilotprojekte in Berlin – Erfahrungen der letzten 30 Jahre
Brigitte Reichmann
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin 

Fragen und Diskussion 

 

Grüne und blaue Infrastrukturen als wichtige Einflussfaktoren auf das Stadtklima

11:00 Uhr

Stadtklima im Wandel – Gesamtstadt, Quartier, Gebäude
Dr. Björn Büter
GEO-NET Umweltconsulting Gmbh

11:15 Uhr

Weniger Hitze, weniger Überschwemmungen - Regenwassermanagement und Verdunstungskühlung im Kontext der Klimafolgenanpassung
Prof. Dr.-Ing. Heiko Sieker
Ingenieurgesellschaft Prof. Dr. Sieker mbH (angefragt)

11:30 Uhr

Fragen und Diskussion 

12:00 Uhr

Pause

 

Urban Farming als Baustein der klimaresilienten Stadt

13:00 Uhr

Produktives Stadtgrün – neue Aktivitäten in Berlin
Dr. Heike Stock
Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

13:15 Uhr

Urban Farming - Innovative Berliner Immobilienprojekte
Thomas Niemeyer
Artprojekt Entwicklungen GmbH Berlin

13:30 Uhr

Schritte zu einer klimaresilienten Stadt – Pilotprojekte im Südraum Wiens
Volkmar Pamer
Magistrat der Stadt Wien

13:45 Uhr

Fragen und Diskussion

 

Regenwassermanagement in klimaangepassten Quartieren – Praxisbeispiele

14:30 Uhr

Klimaangepasste Stadt - die Umsetzung des Schwammstadt-Prinzips im Schumacher Quartier
Pia Laube
Tegel Projekt GmbH

14:45 Uhr

Von Pilotprojekten zur breiten Umsetzung - weitere Best Practice Beispiele 
Dr. Darla Nickel
Berliner Regenwasseragentur

15:00 Uhr     

 Abschlussdiskussion mit Referenten

 

Kontakt:
Forum | Beate Albert, Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH Kontakt:

beate.albert@berlin-partner.de, T: 030-46302-327

https://www.smart-city-berlin.de/events/event-detail/smart-city-forum-bautec-2020-digital-kollaborativ-nachhaltig/