Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Klimaschutz & Nachhaltigkeit

up_Berlin_Event

Kategorie
Forum up#BERLIN

Datum
18. Februar 2020

Zeit
10:30 - 16:00 Uhr

Ort
Forum up#BERLIN, Halle 4.2

 

  • 10:30 Uhr | Value through Technology: Digitale Leuchttürme in der Bauindustrie
    Daniel Nill, Turbine Kreuzberg GmbH

    Die Plattformökonomie macht auch vor der Baubranche nicht halt. Als Geschäftsführer der Digitalagentur Turbine Kreuzberg teilt Daniel Nill seine umfangreiche Expertise zur Plattformökonomie und ihren Auswirkungen. Er entmystifiziert das Thema indem er die unterschiedlichen Plattformtypen erläutert und die relevanten Akteure skizziert. Die Relevanz von Plattform-Geschäftsmodellen für die Bauindustrie zeigt Daniel Nill an konkreten Use Cases aus der Branche – beispielsweise wie ein führendes Unternehmen aus dem Bereich Handel und Vermietung von Baumaschinen seine Kunden durch eine Plattformlösung stark in den Mittelpunkt stellt, zuvor langwierige analoge Prozesse digitalisiert und drastisch optimiert. Jedoch hört das Potenzial für Technologieeinsatz nicht bei der Digitalisierung einzelner Prozessschritte im Bereich Beschaffung auf. Der Schlüssel liegt für die Baubranche in der automatischen und intelligenten Verknüpfung der gesamten Wertschöpfungskette. Bedarfsplanung wird intelligent gesteuert, die Beschaffung und Verteilung von Baumitteln automatisiert und notwendige Wartungsmaßnahmen auf einer gemeinsamen Plattform transparent gebündelt sowie in Echtzeit abgebildet. So treibt Technologie reale Wertschöpfung in der Branche.
  • 11:00 Uhr | Digitale Türen für Neubau und im Bestand
    Karsten Nölling und Claudius Moor, PRÜM-Türenwerk GmbH
  • 11:30 Uhr | Zukunftsfähige Gebäudekonzepte mit Spannbeton-Fertigdecken - Produkte und Tragwerke entscheiden über die Nachhaltigkeit von Gebäuden
    Hartmut Fach, DW Systembau GmbH
  • 12:00 – 14:00 Uhr | Pitches Start-up
  • 14.00 Uhr | Norwegen als Geschäftspartner  
    Michael Kern, Geschäftsführer Deutsch-Norwegische Handelskammer / AHK Norwegen

  • 14:30 - 16:00 Uhr | Diskussionsrunde
    Bauprodukte und Nachhaltigkeit – Anforderungen für die Planung mit nachhaltigen Bauprodukten und praktische Umsetzung

    Moderation: Felix Jansen Abteilungsleiter PR, Kommunikation und Marketing DGNB

    Teilnehmer:
    Johannes Kreißig, Geschäftsführender Vorstand DGNB e.V. / Geschäftsführer DGNB GmbH
    Andreas Gradinger, DAW SE Caparol
    Thomas Kraubitz, BuroHappold Engineering