Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Aktuelle News der bautec

Freisprechung der SHK-Lehrlinge und MeisterEröffnungsrede: Norbert Band, Landesinnungsmeister SHK Brandenburg und Andreas Schuh, Obermeister der Innung SHK (r.)
Freisprechung der SHK-Lehrlinge und MeisterEröffnungsrede: Norbert Band, Landesinnungsmeister SHK Brandenburg und Andreas Schuh, Obermeister der Innung SHK (r.)

Freisprechung und Party on

Berlin, 21. Februar 2020

Am letzten Tag der bautec findet schon traditionell die Lossprechung der Berliner und Brandenburger Gesellinnen und Gesellen im SHK-Handwerk statt. Andreas Schuh, Obermeister der Berliner Innung und Norbert Brand, Landesinnungsmeister von Brandenburg beglückwünschten vor mehreren hundert geladenen Gästen die 168 Junggesellinnen und -gesellen des SHK-Handwerks zur bestandenen Prüfung. Christian Rickerts, Staatssekretär der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, betonte die Wichtigkeit des Handwerks für die Stadt. Mit mehr als 30.000 Betriebe und rund 180.000 Beschäftigten sei das Handwerk in Berlin ein Wachstumsmotor. Weltweit werden wir um unser Handwerk beneidet. „Und das Handwerk ist in Berlin und Brandenburg auf Zukunftskurs. Die Themen Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Umweltschutz werden uns noch länger beschäftigen.“  Und gewandt an die frischen Gesellen sagte er: „Sie haben allen Grund, auf sich stolz zu sein. Wir müssen das Handwerk noch mehr in den Fokus der Jugendlichen rücken. Und Sie sind die richtigen Botschafter. Lassen Sie es nach der Freisprechung richtig krachen. Sie haben es sich verdient!“