Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse-Information

14. Januar 2016

bautec 2016: Forum „Zukunft Stadt@GRÜNBAU BERLIN“ informiert über Stadtentwicklung von morgen

Nach dem erfolgreichen Start im April 2015 lädt das Forum „Zukunft Stadt@GRÜNBAU BERLIN“ am 18. Februar Landschaftsarchitekten, kommunale Planer und Dienstleister sowie die Vertreter branchenspezifischer Gewerke zu einem Fachdialog über aktuelle Themen und Aufgaben der Stadtentwicklung und Stadtgestaltung ein. Weitere Themen sind Gebäudebegrünung, Fußgängerzonen und Gewässer in der Stadt. Das Forum für Stadtentwicklung findet auf der GRÜNBAU BERLIN im Rahmen der bautec (16. bis 19. Februar), Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik, statt.

Das Programm der Zukunft Stadt@GRÜNBAU BERLIN im Überblick

Donnerstag, 18. Februar 2016, Halle 25, Stand 101

- Bei Anmeldung bis zum 4. Februar unter gruenbau@messe-berlin.de erhalten die Besucher kostenfreien Eintritt zur Messe und zu den GRÜNBAU-Veranstaltungen –

9.45 Uhr Begrüßung

Uwe Rada, Redakteur der "taz" und Buchautor

10 Uhr Auf die Dächer – fertig – grün! Hamburger

Gründachstrategie

Dr. Hanna Bornholdt, BUE Behörde für Umwelt und

Energie, Amt für Naturschutz, Grünplanung und Energie

10.45 Uhr Gewässer in der Stadt – Hochwasserschutz,

Renaturierung und gleichzeitig öffentlich nutzbar

machen?

Oliver Engelmayer, Dipl. Ing., Landschaftsarchitekt (TU)

11.30 Uhr Pause

11.45 Uhr Fußgängerzonen: Öffentlicher Raum oder erweiterte

Schaufenster – Rahmenbedingungen der Gestaltung

lebendiger Innenstädte ausloten

Tobias Baldauf, Landschaftsarchitekt und Stadtplaner

12.30 Uhr Pause

13.15 Uhr Wenn um Bäume gestritten wird, geht es nie nur um

Bäume – Kommunikative Herausforderungen in

Kooperativen Planungsprozessen

Beate Voskamp, MEDIATOR GmbH,

Landschaftsarchitektin

14 Uhr Mediation: Aus der Praxis

Prof. Dipl.-Ing. Rainer Sachse, Landschaftsarchitekt

14.45 Uhr Podiumsdiskussion