Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Produktneuheiten 2020

bautec Neuheiten-Icon

Der Neuheiten-Report weist im Voraus auf die jeweiligen Produktspezifikationen hin und hilft Ihnen die ausstellende Firma in der entsprechenden Halle zu finden.

Damit Sie jetzt noch schneller sehen können, welche Firmen Produktneuheiten oder Innovationen präsentieren, haben wir ein neues farbiges Icon entwickelt.

Halten Sie auf der bautec Ausschau nach dem roten N und lassen Sie sich direkt zu den Neuheiten der bautec (PDF, 3,8 MB) leiten.

arbloc: Betonteile unter komplexen Bedingungen und Situationen realisierbar

arbloc: Betonteile unter komplexen Bedingungen und Situationen realisierbar
arbloc_Beispiel für den Einsatz von Schaumpolystyrol-Schalungen

Arbloc produziert Schalungen aus beschichtetem Schaumpolystyrol und stellt die neuesten Erzeugnisse auf der bautec vor. Durch die Kombination von Zweckmäßigkeit und Sorgfalt für das ästhetische Ergebnis, bieten die Produkte auch bei kompliziertesten Bauteilen Lösungen. Die Form des Betons wird durch hochfestes expandiertes Polystyrol vorgegeben, welches durch numerisch gesteuertes Schneiden und Fräsen komplexe Querschnitte annehmen kann. Die Sichtbetonoptik ergibt sich aus der Verwendung von Beschichtungen in innovativen Materialien, die speziell auf die Anforderungen der Kunden abgestimmt sind. Die Schalungen sind im Design deshalb typisch für die Produktion von arbloc, da sie die vielen Möglichkeiten der Verarbeitung von expandiertem Polystyrol hervorheben. Ihre Konstruktion erlaubt es, nicht nur den Ideen der Designer Gestalt zu verleihen, sondern auch Betonteile unter komplexen Bedingungen und Situationen zu realisieren.

arbloc srl
IT-Salgareda
Halle 4.2, Stand 4512

Kontakt: Giorgio Piovesan
Telefon: +39-335-6373480
giorgio.piovesan@arbloc.com
www.arbloc.com

Teilen:

Artweger: Ein Duschenleben lang pflegeleichte Gläser

Artweger: Ein Duschenleben lang pflegeleichte Gläser
Artweger_ARTCLEAR-Glas und normales Glas im Vergleich

Jeder kennt es, keiner mag es: das aufwendige Reinigen der Duschgläser. Eine echte Erleichterung für viele Jahre verspricht das neue ARTCLEAR-Glas der Artweger GmbH. & Co. KG aus Ainring. Durch die besondere UV-gehärtete Oberfläche sind die Gläser für sehr lange Zeit vor Alterung und Korrosion geschützt. Dank der glatten Oberflächenstruktur perlt Wasser einfach ab, Kalk und Schmutz finden kaum Halt. Dieser Effekt hält durch die spezielle UV-gehärtete Oberfläche nicht nur für ein paar Jahre, sondern ein Duschenleben lang. Bei ARTCLEAR-Glas werden nach dem Duschen die Gläser einfach mit der Handbrause abgespült und wöchentlich mit einem feuchten Tuch gereinigt. ARTCLEAR-Glas senkt somit im Alltag den täglichen Reinigungsaufwand und erhöht im Gegenzug den Komfort. Das spart nicht nur Reinigungsmittel, sondern schont zudem die Umwelt.

Artweger GmbH. & Co. KG
DE-Ainring
Halle 1.2, Stand 1807

Kontakt: Caroline Berghold
Telefon: +49-800-11144420
info@artweger.de
www.artweger.at

Teilen:

auxalia: BIM in der TGA effizienter einführen und nutzen

auxalia: BIM in der TGA effizienter einführen und nutzen
auxalia

Die Revit ProjectBox ist eine wegweisende Erweiterung von Autodesk Revit und das zentrale Werkzeug für die tägliche Arbeit mit Revit. Damit können Anwender ihre Produktivität beim Einsatz der BIM-Methodik nachhaltig steigern. Die Revit ProjectBox kommt in allen Leistungsphasen der Gebäudetechnik zum Einsatz. Sie enthält umfassende Apps, Familien, Bauteillisten, Beschriftungen und eine vorgegebene Projektstruktur für einfaches, schnelles Konstruieren nach Norm. Eine vordefinierte Schlüsselung ermöglicht das reibungslose Zusammenspiel mit externen Berechnungsprogrammen wie SOLAR-COMPUTER, ALPI, iDAT und iTWO. Die aktuelle Version 2020 der Revit ProjectBox wurde um weitere leistungsfähige Funktionen ergänzt und bietet noch mehr Effizienz beim Konstruieren mit Revit. – auxalia steht als spezialisiertes Beratungs- und Software-Unternehmen im Bauwesen seit 1987 für „bauen digital“.

auxalia
DE-Berlin
Halle 4.2, Stand 4202

Kontakt: Bernd Schlenker
Telefon: +49-7726-9220820
bernd.schlenker@auxalia.com
www.auxalia.com

Teilen:

beam: Top-Hygiene ohne Chemie

beam: Top-Hygiene ohne Chemie
beam_Dampfsaugsystem Blue Evolution S+

Das innovative DampfsaugsystemBlue Evolution S+“ der beam GmbH aus dem bayerischen Altenstadt sorgt für optimale Sauberkeit und Top-Hygiene – ganz ohne Chemie. Das HACCP-zertifizierte Multifunktionsgerät wurde speziell für die Gebäudereinigung und den Einsatz in Industrie, Gastronomie, Handel und Handwerk, Gesundheitswesen sowie Verkehr entwickelt. Der kraftvolle Saubermacher wird nur mit klarem Wasser befüllt und kommt völlig ohne aggressive Reinigungsmittel aus. Dabei erledigt der Blue Evolution S+ vier Arbeitsschritte in einem – dampfen, saugen, wischen und Keime abtöten – und spart 60 Prozent der Zeit, die bislang fürs Saubermachen mit Eimer und Lappen nötig war. Auch die Wasserersparnis von über 93 Prozent unterstreicht das Green-Cleaning-Konzept von beam. Weil der Blue Evolution S+ zudem mit heißem Trockendampf arbeitet und der gelöste Schmutz direkt aufgesaugt wird, sind die gereinigten Flächen sofort wieder trocken.

beam GmbH
DE-Altenstadt
Halle 1.2, Stand 1508

Kontakt: Robert Wiedemann
Telefon: +49-8337-74000
info@beam.de
www.beam.de

Teilen:

Bette: Kunstvolle Schale für den Waschplatz

Bette: Kunstvolle Schale für den Waschplatz
Bette_Waschtisch-Schale BetteCraft (links) und Badewanne BettePond Silhouette

Die neue BetteCraft ist eine runde, konvexe Waschtisch-Schale, bei der das Hinsehen doppelt lohnt. BetteCraft vereint das Beste aus zwei Welten – die skulpturale Ästhetik feinster Porzellanschalen und das ideale Material im Bad: glasierter Titan-Stahl. Wer BetteCraft zum ersten Mal sieht, fühlt sich unweigerlich an chinesisches Porzellan erinnert, so kunstvoll und makellos wirkt die Waschtisch-Schale mit ihrer zarten Formensprache und ihrer brillanten Oberfläche. Ohne Anfang und Ende, ohne Ecken und Kanten: Der Kreis ist die vollkommenste und ausgewogenste Figur in der Geometrie. Bei der neuen Badewanne BettePond Silhouette (Bild) kombiniert Bette diese perfekte, puristische Form mit dem optimalen Material im Bad: dem glasierten Titan-Stahl. Einfach eintauchen und rundum entspannen. Mit einem Durchmesser von großzügigen 150 cm, die sich bequem in jede Richtung nutzen lassen, ist die runde Badewanne der ideale Ort für Muße und Entschleunigung im Alltag.

Bette GmbH & Co. KG
DE-Delbrück
Halle 1.2, Stand 1808

Kontakt: Jennifer Sauer
Telefon: +49-5250-511237
j.sauer@bette.de
www.bette.de

Teilen:

bex technologies: Sofortbedarf innerhalb von zwei Stunden geliefert

bex technologies: Sofortbedarf innerhalb von zwei Stunden geliefert
bex technologies_Service für Sofortbedarf

Zeit wird zum knappsten Gut am Bau und im Handwerk. Sie möglichst effizient für die Kernwertschöpfung beim Bauen einzusetzen, ist der Erfolgsfaktor für Bau- und Handwerksunternehmen. Selbstständige Beschaffungsfahrten zum stationären Fachhandel für sofort benötigte Baustoffe, Befestigungstechnik oder Werkzeuge kosten wertvolle Zeit und führen zu unnötigem Stress. Mit bex müssen Bau- und Handwerksunternehmen die Baustelle nie wieder für Sofortbedarf verlassen und sparen bis zu 25 Prozent ihrer Zeit. Interessenten bestellen jeglichen Sofortbedarf unter Angabe ihres Wunschlieferanten bei bex. bex wickelt die Bestellung in ihrem Namen und mit ihren Konditionen beim Wunschlieferanten ab. Die Bestellung wird innerhalb von zwei Stunden nach Bestelleingang oder zum Wunschzeitfenster durch bex angeliefert. Der Service ist verfügbar im Großraum Stuttgart, dem Rhein-Main-Gebiet und der Metropolregion Rhein-Neckar.

bex technologies GmbH
DE-Stuttgart
Halle 4.2, Stand 4216

Kontakt: Kimberly Curtis
Telefon: +49-152-01758764
kc@bexpress.io
www.bexpress.io

Teilen:

BLASTRAC: Fahrspur und Geschwindigkeit einfach einstellbar

BLASTRAC: Fahrspur und Geschwindigkeit einfach einstellbar
BLASTRAC_Hochleistungsschneidfräse Blastrac BMC-335ELITE RC

Die BlastracBMC-335ELITE RC“ ist eine ferngesteuerte elektrische Hochleistungsschneidfräse. Sie ist die Antwort auf alle Sägeherausforderungen. Durch das hohe Gewicht kann eine verbesserte Sägeleistung erbracht werden. Sie ist mit einem 15-kW-Motor und einem elektrischen Fahrantrieb ausgestattet, was einen permanenten Kontakt zum Griff unnötig macht. Daraus resultieren mehrere Vorteile: Fahrspur und Geschwindigkeit lassen sich einfach einstellen, die Bedienung ist ergonomisch geformt und es besteht die Möglichkeit, die Maschine auf der Stelle um 360 Grad zu drehen. Zusätzlich ist das Trommelgehäuse, welches von Staubversiegelungen umschlossen ist, in einem besonders vibrationsabsorbierenden Rahmen eingebaut. Die BMC-335Elite besticht durch eine sehr geringe Vibration. Unter Respektierung der aktuellen Arbeitsschutzgesetze ist über fünf Stunden durchgängiges Arbeiten möglich.

BLASTRAC
DE-Köln
Halle 3.2, Stand 3700

Kontakt: Alexander Saalmann
Telefon: +49-221-7090320
alexander.saalmann@blastrac.de
www.blastrac.de

Teilen:

BNB Beton und Naturstein Babelsberg: Neulich noch Autobahn, jetzt Design-Produkte für Outdoor

BNB Beton und Naturstein Babelsberg: Neulich noch Autobahn, jetzt Design-Produkte für Outdoor
BNB Beton und Naturstein Babelsberg_Design-Produkt aus RC-Beton

Abrissbeton aus Berlin bekommt eine zweite Chance in Form hochwertiger Design-Produkte. Sogenannter RC-Beton – Produkt einer Verwertungskette – wird nach dem Rückbau von Industriebauten, Hochhäusern oder von Auto- und Landebahnen gewonnen. Jährlich fallen davon eine Million Tonnen an. Beim Fertigteilspezialisten BNB findet der recycelte Betonsplitt für individuelle Betonmischungen und für Outdoor-Produkte Verwendung. Mit eigenem Formenbau und modernster Fräs- und Schleiftechnik sind kundenindividuelle Geometrien wie auch stylisch geschliffene Oberflächen in breiter Farbpalette möglich. Auf der bautec zeigt BNB zwei Neuheiten: Sitzmöbel, Tisch- und Bodenplatten für den GaLa- und Hochbau zum einen aus RC-Beton und zum anderen aus dem noch laborwarmen Geopolymerbeton. Im Kooperation mit der TU Berlin ist BNB einer der Forschungspartner zur Markteinführung von Geopolymerbeton – der widerstandsfähige und zugleich umweltschonende Baustoff ist eine kalklose und damit CO2-arme Alternative zum klassischen Zementbeton.

BNB Beton und Naturstein Babelsberg GmbH
DE-Potsdam
Halle 2.2, Stand 2604

Kontakt: Manuel Vöge
Telefon: +49-176-22788291
voege@bnb-potsdam.de
www.bnb-potsdam.de

Teilen:

Bouwmachinefabriek Lievers: Unbegrenzter Bereich und hohe Leistungskraft

Bouwmachinefabriek Lievers: Unbegrenzter Bereich und hohe Leistungskraft
Bouwmachinefabriek Lievers_Stockrüttler P18Li

Bei dem neuen P18Li handelt es um eine komplett neue Generation von batteriebetriebenen Stockrüttlern. Der P18Li kombiniert das Beste aus zwei Welten: Zum einen kann mit dieser Maschine völlig kabellos gearbeitet werden, also mit einem unbegrenzten Bereich und zum anderen ist die Leistungskraft ebenso stark, wie die von allen anderen Stockrüttlern von LIEVERS HOLLAND. Die Leistungsfähigkeit der Batterie des neuen LIEVERS HOLLAND-Stockrüttlers wurde so optimiert, dass mindestens eine halbe Stunde mit nur einer Batterie gearbeitet werden kann – so können etwa 25 m³ Beton verdichtet werden. Obendrein ist der P18Li mit einem Pistolengriff mit Schalter ausgestattet und wird standardmäßig mit zwei 5,0-Ah-Batterien geliefert. Die Kombination aus emissionsfreiem Betrieb und unbegrenzter Reichweite und Leistung macht den P18Li zur idealen Maschine für mittelgroße Betonprojekte.

Bouwmachinefabriek Lievers B.V.
NL-Mijdrecht
Halle 3.2, Stand 3504

Kontakt: Jowan van den Berg
Telefon: +31-297-231900
Jowan.vandenberg@lieversholland.nl
www.lieversholland.com

Teilen:

Brötje August: System-Zapfleistungen von bis zu 22 Liter pro Minute

Brötje August: System-Zapfleistungen von bis zu 22 Liter pro Minute
Brötje August_Wärmepumpe BLW Split P

Der Hersteller Brötje zeigt zur bautec auf 140 m² Neuheiten und sein Portfolio rund um moderne Wärmeerzeuger. Die Ausstellung umfasst beispielsweise die WärmepumpeBLW Split P“ mit Leistungsklassen von 6 bis 27 kW. Passend zur Technologie wird auch der KombinationsspeicherETG 500“ für die Luft-/Wasser-Wärmepumpenserie BLW NEO und für das BSW NEO-Sole/Wasser-Programm zu sehen sein. Durch den Einsatz eines großzügig dimensionierten Wärmetauschers erreicht das System-Zapfleistungen bis 22 l/min. Gezeigt werden außerdem die Hydro- und Powerbox. Die Hydrobox erleichtert die hydraulische Systemeinbindung der Wärmepumpe, da in der Box diverse Fühler und die Heizkreispumpen integriert sind. In der Powerbox sitzt die NEO RWP-Regelung. Zudem laufen alle elektrischen Komponenten an diesem Ort zusammen. Komplettiert wird die Ausstellung von Wand- und Stand-Systemen im Gas-Brennwertbereich mit den Serien SGB, BGB und WGB. Letztere punktet mit Heizleistungen von 2,9 bis 610 kW.

Brötje August, August Brötje GmbH
DE-Rastede
Halle 1.2, Stand 1206

Kontakt: Fabian Blockus
Telefon: +49-2961-9119019
blockus@last-pr.de
www.broetje.de

Teilen:

Bundesverband bauteilnetz: Wiederverwendung möglichst vieler gut erhaltener, gebrauchter Bauteile

Bundesverband bauteilnetz: Wiederverwendung möglichst vieler gut erhaltener, gebrauchter Bauteile
Bundesverband bauteilnetz_Sortenreine Trennung alter Baustoffe

Am Messestand des Bundesverbandes bauteilnetz in Halle 2.2 finden die Besucher als exemplarisches Beispiel ein lindgrünes Waschbecken. Ein daneben angebrachtes Schild informiert darüber, wie viel Energie und Wasser für die Fertigung des Waschbeckens verbraucht wurden, sowie die im Herstellungsprozess entstandenen CO2-Emmisionen. Neuerdings geht es darum, die Herstellung von Bauteilen und Baustoffen zu bewerten und nicht nur die Energie für den Wärmebedarf eines Gebäudes. Daran schließt sich – so die Idee – die Betrachtung der gesamten Umweltindikatoren (Bilanzierung von Baustoffen) an. Und das, bevor ein Gebäude geplant wird. bauteilnetz will zum Umdenken beim Planen und Bauen bewegen. Ziel ist es, dass durch Wiederverwendung möglichst vieler gut erhaltener, gebrauchter Bauteile, Abfall vermieden, Energie eingespart und CO2 gemindert werden. Auf der Messe stellt bauteilnetz neueste Erkenntnisse vor.

Bundesverband bauteilnetz Deutschland e.V.
DE-Bremen
Halle 2.2, Stand 2604

Kontakt: Ute Dechantsreiter
Telefon: +49-421-706058
info@bauteilnetz.de
www.bauteilnetz.de

Teilen:

BWT Wassertechnik: Perlwasseranlage zeit- und ortsunabhängig im Blick

BWT Wassertechnik: Perlwasseranlage zeit- und ortsunabhängig im Blick
BWT Wassertechnik_Perlwasseranlage BWT Perla

BWT Perla – noch nie war es so einfach, bestes Perlwasser für Zuhause zur Verfügung zu haben: für schönes Haar, weiche Wäsche und deutlich weniger Reinigungsmittelbedarf. Die neue Generation der Perlwasseranlagen fügt sich optimal in das Smart Home der Zukunft. Neben dem unveränderten Luxusniveau des seidenweichen Wassers steht der Komfort im absoluten Fokus: Mit der BWT Best Water Home App haben Kunden ihre Perlwasseranlage zeit- und ortsunabhängig im Blick und den Service immer in der Hand. Das Thema Regeniersalz ist so einfach wie noch nie. Mit einem Fingertipp werden die BWT Perla Tabs bestellt und pünktlich angeliefert. Dank des BWT-Salz-Abos geht das Bestellen sogar vollautomatisch. Für noch mehr Service kann die Anlage auch für einen BWT-Partnerinstallateur freigeschaltet werden, der den Anlagezustand und alle Meldungen abfragt.

BWT Wassertechnik GmbH
DE-Schriesheim
Halle 1.2, Stand 1602

Kontakt: Andreas Milich
Telefon: +49-6203-730
bwt@bwt.de
www.bwt.com

Teilen:

Caleffi Armaturen: Vollautomatisch zum sauberen Heizungswasser

Caleffi Armaturen: Vollautomatisch zum sauberen Heizungswasser
Caleffi Armaturen_Schmutz- und Schlammabscheider DIRTMAG CLEAN

Der neue DIRTMAG CLEAN ist ein vollautomatischer, selbstreinigender Schmutz- und Schlammabscheider mit magnetischer Wirkung. Er ist für den Einsatz in großen privaten, industriellen und gewerblichen Heizungssystemen konzipiert und sorgt für ein sauberes Anlagenwasser durch Filtration und Reinigung. Wichtigstes Merkmal: Im Vergleich zu herkömmlichen großen Schlammabscheidern mit Kartuschenreinigung, deren Kartuschen regelmäßig entnommen und gereinigt werden müssen, arbeitet der Abscheider vollautomatisch. Dafür vereint der CLEAN drei Funktionen: Filtration, Entleerung und Reinigung. Die vollständige Steuerung und Verwaltung aller Funktionen übernimmt ein elektronischer Controller, der lokal oder mit MODBUS-RTU-Übertragung bedient werden kann. Für die Filtration des Schmutzwassers verfügt der „Heizungswasser-Selbstreiniger“ über ein circa 1 m² großes, mehrreihiges Filter-Nylonnetz von 30 μm, mit einer Filterwirkung bis 2 μm.

Caleffi Armaturen GmbH
DE-Mühlheim am Main
Halle 1.2, Stand 1406

Kontakt: Margit Schuster
Telefon: +49-6108-90910
info@caleffi.de
www.caleffi.de

Teilen:

Capmo: Ohne technische Vorkenntnis sofort einsatzbereit

Capmo: Ohne technische Vorkenntnis sofort einsatzbereit
Capmo_Software CAPMO

CAPMO ist die cloudbasierte Lösung für die digitale Bauausführung. Die planbasierte Software setzt dort an, wo Projektbeteiligte auf der Baustelle belastet werden: Langwierige Prozesse, die viel Zeit und Papier in Anspruch nehmen, wie die Baudokumentation, das Mängelmanagement, die Aufgabenverwaltung und die Jour-Fix-Protokollierung. Mit CAPMO lassen sich diese Vorgänge mit Smartphone oder Tablet auf der Baustelle abwickeln und dank der Synchronisierung mit der Web-App sofort am PC exportieren und versenden. Da die Projektbeteiligten eingebunden sind, wird nicht nur die Dokumentation, sondern auch die Kollaboration mit den Gewerken, vereinfacht. Bauleiter sparen sich mit CAPMO bis zu 20 Stunden Zeit pro Monat. Über 200 Architektur- und Ingenieurbüros sowie Bauunternehmen wie Arcadis und Max Bögl vertrauen der intuitiven Lösung, die ohne technische Vorkenntnis sofort einsatzbereit ist.

Capmo GmbH
DE-München
Halle 4.2, Stand 4216

Kontakt: Victoria Gräter
Telefon: +49-89-215404207
victoria.graeter@capmo.de
www.capmo.de

Teilen:

CLAGE: Intuitive Bedienung über Touchdisplay

CLAGE: Intuitive Bedienung über Touchdisplay
CLAGE_E-Komfortdurchlauferhitzer DSX Touch

Auf der bautec präsentiert CLAGE das neue Topmodell der elektronisch geregelten E-Komfortdurchlauferhitzer für Dusche und Bad. Der DSX Touch wird intuitiv über das Touchdisplay aus Echtglas bedient. Das Display hat eine hohe Farbtiefe, kann Verläufe darstellen und zeigt Animationen. Durch die integrierte Bluetooth- und WLAN-Funktion kann das Gerät auch mit Fernbedienung, per Smartphone, Tablet und sogar mit Sprachsteuerung bedient werden. Mit den umfangreichen Monitoring-Funktionen werden einfach und schnell die individuellen Verbrauchswerte von mehreren Nutzern angezeigt. Durch die präzisen Wassermengen-Sensoren ist das Gerät auch sehr gut für den Einsatz von Wasserspararmaturen mit Strahlreglern geeignet. Weiterhin können auch E-Durchlauferhitzer für Waschbecken und Küchenspülen sowie das Trinkwassersystem Zip HydroTap® direkt in Halle 1.2 am CLAGE-Stand ausprobiert werden.

CLAGE GmbH
DE-Lüneburg
Halle 1.2, Stand 1203

Kontakt: Dr. Antje Kraetzschmer
Telefon: +49-4131-8901952
presse@clage.de
www.clage.de

Teilen:

Cobuilder: Plattform für standardbasiertes Datenmanagement

Cobuilder: Plattform für standardbasiertes Datenmanagement
Cobuilder_Datenmanagement-Plattform

Cobuilder bietet eine Cloud-basierte integrierte Plattform mit dem Ziel Daten zu Produkten, Materialien und Systemen strukturiert und standardisiert zu führen. Die Cobuilder-Plattform adressiert die spezifischen Bedürfnisse der verschiedenen Akteure der Bauindustrie und ermöglicht die Zusammenarbeit sowie den nahtlosen Datenaustausch sowohl intern als auch mit jeder Software von Drittanbietern. Eine verbesserte Zusammenarbeit sowie eine Schnittstellenoptimierung ist der Schlüssel zu mehr Effizienz, Kostendämmung und nachhaltigerem Bauen. Die Basis bildet dabei eine gemeinsame „digitale Sprache“, die jeder sowohl jetzt als auch in der digitalen Zukunft verstehen kann. Aus diesem Grund nutzt die Cobuilder-Plattform alle internationalen Standards für Datenaustausch, Struktur und Leitung im Bau. Standardisiertes Datenmanagement wird zahlreiche Vorteile für die gesamte AECO-Industrie bringen und der Branche neue wirtschaftliche Möglichkeiten eröffnen.

Cobuilder AS
NO-Lysaker
Halle 4.2, Stand 4305

Kontakt: Solfrid Harbu
Telefon: +47-95104077
harbu@cobuilder.no
www.cobuilder.com

Teilen:

ConcR: Temperatur, Druckfestigkeit und Gesamtentwicklung des Gusses in Echtzeit

ConcR: Temperatur, Druckfestigkeit und Gesamtentwicklung des Gusses in Echtzeit
ConcR_IoT-Gerät

Alle Akteure der Baubranche sind auf eine enge Zusammenarbeit angewiesen, um die Projekte pünktlich und im Budget zu halten. Trotzdem bleiben die Produktionsraten niedrig, Projekttermine werden verzögert, Kostenüberschreitungen werden unvermeidlich und die Gewinnmargen können nicht besser werden. Die ConcR-Lösung ist ein IoT-Gerät, das in frisch gegossenen Beton eingesetzt wird und es ermöglicht, die Temperatur, die Druckfestigkeit und die Gesamtentwicklung eines Gusses in Echtzeit zu überwachen. Mit dem System können Projektmanager Projekte genauer planen, was Zeit und Ressourcen spart. Der gesamte Vorgang wird durch die in Building Information Modeling-integrierten Desktop- und Mobilanwendungen überwacht, mit denen sofort Qualitätssicherungsberichte und Fortschrittsdaten erstellt werden können. So sparen Ingenieure wertvolle Stunden, um andere wichtige Entscheidungen zu treffen.

 

ConcR
DE-Berlin

Kontakt: Stefanie Schramm
Telefon: +49-177-6438710
stefanie.schramm@nbt.ag

Teilen:

Cosuno: Auswertungen über gesamte Auftragshistorie darstellbar

Cosuno: Auswertungen über gesamte Auftragshistorie darstellbar
Cosuno_Cosuno Dashboard

Auf der bautec stellt die Softwarefirma Cosuno aus Berlin ihre neue Dashboard-Funktion vor. Damit können Kunden alle wichtigen Informationen zu ihren Ausschreibungen auswerten und visuell darstellen lassen. Zum Beispiel lassen sich so die Vergabegewinne der einzelnen Projekte übersichtlich anzeigen. Darüber hinaus sind Informationen zu der Historie von Nachunternehmern oder typische Nachtragsfallen darstellbar. Anwender können mit Cosuno Auswertungen über ihre gesamte Auftragshistorie erstellen und somit wichtige Erkenntnisse gewinnen. Die Dashboard-Funktion kann alle Workflows visualisieren, die mit dem Ausschreibungsprozess zusammenhängen. Das Start-up entwickelt seine moderne Cloud-Software mit Unterstützung von PERI, einem Marktführer in der Gerüst- und Schalungsbranche, sowie weiteren namhaften Investoren. Gemeinsam wollen sie die Digitalisierung der Bauwirtschaft vorantreiben.

Cosuno Ventures GmbH
DE-Berlin
Halle 4.2

Kontakt: Fritz Cramer
Telefon: +49-30-403645050
info@cosuno.de
www.cosuno.de

Teilen:

Danfoss: Vormontierte Verteilerstationen für Fußbodenheizungen in Mehrfamilienhäusern

Danfoss: Vormontierte Verteilerstationen für Fußbodenheizungen in Mehrfamilienhäusern
Danfoss_Verteilerstationen Danfoss Unofloor

Die in einen Unterputzschrank integrierten Heizungsverteiler sind mit vormontierten Regelungskomponenten ausgestattet und müssen vor Ort nur noch eingebaut und mit Heizkreisen und Elektrik verbunden werden. Die übliche Installationszeit verkürzt sich dadurch um rund 1,5 Stunden. Sie sind für vier bis acht sowie zehn und zwölf Heizkreise konzipiert und in drei Versionen erhältlich – vom Basismodell über eine Komfort-Variante bis zum High-End-Modul für hocheffiziente Smart-Heating-Anlagen. Die wahlweise Links- oder Rechts-Ausführungen sind mit Danfoss Icon-Hauptreglern, TWA-A-Stellantrieben, Edelstahlverteiler mit Flowmeter und voreinstellbaren Ventileinsätzen zur Durchflussregelung sowie senkrechten Anschlüssen samt Wärmemengenzähler-Passstück ausgestattet. Planung und Installation von Fußbodenheizungen für Mehrfamilienhäuser werden vereinfacht, da sie nur eine Artikelnummer besitzen und inklusive aller Komponenten zum Komplettpreis erhältlich sind.

Danfoss GmbH
DE-Offenbach am Main
Halle 1.2, Stand 1102

Kontakt: Mónica Casas Gil
Telefon: +49-69-80885400
monica.casas@danfoss.com
www.danfoss.de

Teilen:

DELABIE: Hybrid-Erfassungssystem und automatisch auslösende Spülung

DELABIE: Hybrid-Erfassungssystem und automatisch auslösende Spülung
DELABIE_Urinal HYBRIMATIC FINO

Mit seinem Hybrid-Spülsystem ist das UrinalHYBRIMATIC FINO“ eine nachhaltige Alternative zu wasserlosen Urinalen. Sein innovatives Hybrid-Erfassungssystem und die automatisch auslösende Spülung ermöglichen maximale Wasserersparnis. So reicht bereits eine Menge von 7 cl (Spülung von 1s) aus, um Becken und Membran gründlich auszuspülen. Bei einer starken Frequentierung wird das Stoßzeit-Programm aktiviert. Durch die berührungslose Funktionsweise können Keimübertragungen über die Hand unterbunden werden. Eine Hygienespülung findet alle 24 h statt (einstellbar auf 12 h). Im Gegensatz zu „wasserlosen“ Urinalen sind für das HYBRIMATIC FINO keine kostspieligen chemischen Produkte erforderlich (Flüssigkeit und Pflegeprodukte). Das Urinal besteht aus Edelstahl, einem zu 100 Prozent wiederverwertbaren Material und ist sowohl umweltfreundlich als auch nachhaltig.

DELABIE GmbH
DE-Dortmund
Halle 1.2, Stand 1703

Kontakt: Alisia Müßig
Telefon: +49-160-99146480
alisia.muessig@delabie.de
www.delabie.de

Teilen:

effidur: Bodenbewehrungssystem mit integrierter Heizung

effidur: Bodenbewehrungssystem mit integrierter Heizung
effidur_Bodensystem WP

Was sind die bekannten Probleme in der Altbaumodernisierung? Altuntergründe sind verschlissen oder gar beschädigt, ein neuer Fußboden baut in der Höhe auf und kollidiert unter Umständen mit Türschwellen oder Fensterbänken. Eine zusätzliche Fußbodenheizung ist da undenkbar. Dieses Bauherren-Dilemma löst sich durch die innovativen Bodensysteme von effidur komplett auf. Die EFFIDUR-Bodensysteme WP bestehen aus zwei fest miteinander verbundenen, profilierten Stahlblechen, die durch eine wabenförmige Struktur gekennzeichnet sind. Diese Wabenplatten (WP) werden schwimmend verlegt, gegebenenfalls mit Heizrohren bestückt und mit Fließmörtel zuzüglich einer Mindestüberdeckung von nur 5 mm verfüllt. So entsteht ein superflaches, hoch belastbares Bodenbewehrungssystem mit integrierter Heizung, das sich besonders für die Altbaumodernisierung eignet, wo nur ein sehr geringer Höhenaufbau möglich ist.

effidur GmbH
DE-Chemnitz
Halle 1.2, Stand 1108

Kontakt: Ronny Seifert
Telefon: +49-371-2399115
ronny.seifert@effidur.de
www.effidur.de

Teilen:

Eterbright Solar: Gebäudeintegrierte Photovoltaik

Eterbright Solar: Gebäudeintegrierte Photovoltaik
Eterbright Solar_ePower-Solarziegel

Die gebäudeintegrierte Photovoltaik (PV) gewinnt vor allem im Zusammenhang mit den jüngsten EU-Vorschriften, der Energieeffizienzrichtlinie, an Bedeutung. Sie führt die strengen Energieeffizienzanforderungen ein, sodass die Neubauten die Anforderungen von Gebäuden mit nahezu Nullenergie erfüllen müssen. Um den Marktanforderungen gerecht zu werden, bietet Eterbright sein Know-how und seine Produkte im Bereich PV-Fassade und PV-Dachziegel an. ePower-Solarziegel: Ziel ist es, die traditionelle Dacheindeckung durch das aktive PV-Material zu ersetzen. ePower-Solarziegel werden zum integralen Bestandteil der Dachkonstruktion. Während der Kunde von den Energieerträgen profitiert, steigt auch der Wert des Hauses. ePower-Fassade: Mit der PV-Fassade können die bisher ungenutzten Flächen zu gewinnbringenden PV-Kraftwerken aktiviert werden. Die disruptive Technologie kommt mit kundenspezifischem Design und Dimensionierung der Module.

Eterbright Solar Corporation
TW-Toufen City
Halle 2.2, Stand 2400

Kontakt: Marek Kryszak
Telefon: +886-988698849
marek.kryszak@eterbright.tw
www.eterbright.tw

Teilen:

FILIGRAN Trägersysteme: Höhere Belastungen auch bei sehr schlanken Flachdecken

FILIGRAN Trägersysteme: Höhere Belastungen auch bei sehr schlanken Flachdecken
FILIGRAN Trägersysteme_FDB – Filigran-Durchstanzbewehrung

Unter dem Namen „FDB – Filigran-Durchstanzbewehrung“ hat sich in der Halbfertigteil-Branche ein Durchstanz-Produkt bereits etabliert, welches seine hervorragenden Eigenschaften zunehmend nun auch im Ortbeton unter Beweis stellt. Durch den Einsatz der FDB können sehr schlanke Flachdecken auch erhöhte Belastungen aufnehmen, bei denen andere Durchstanzbewehrungen wegen ihrer deutlich geringeren, zugelassenen maximalen Tragwiderstände bereits versagen. Die FDB hebt sich sowohl durch einfache Handhabung in Planung und Ausführung als auch durch ihre maximale Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit von anderen Durchstanzbewehrungen am Markt deutlich ab. So können neben der Deckendicke gegebenenfalls auch Bewehrungsgehalt und / oder Betongüte optimiert werden, um die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen. Selbstverständlich kann diese Spezialbewehrung durch die kostenlos unter www.filigran.de erhältliche Software-Lösung auch unkompliziert bemessen werden.

FILIGRAN Trägersysteme GmbH & Co. KG
DE-Leese
Halle 4.2, Stand 4510

Kontakt: Moreno Schlüter
Telefon: +49-163-5592284
m.schlueter@filigran.de
www.filigran.de

Teilen:

Fleck: Anstau von Regenwasser auf dem Flachdach verhindern

Fleck: Anstau von Regenwasser auf dem Flachdach verhindern
Fleck_ROOFGUARD – Laubsieb mit Kiesfang

Fleck, der Spezialist für Dachzubehör, präsentiert mit ROOFGUARD eine innovative Produktlösung, die die Sicherheit auf dem Flachdach erhöht. ROOFGUARD verhindert, dass durch Laub oder ähnliche Dinge verstopfte Gullys, einen unzulässigen Anstau von Regenwasser auf dem Flachdach erzeugen und so die Statik einer Flachdachkonstruktion bis zum Einsturz gefährden. Um die unzulässige Anstauung von Regenwasser zu verhindern, wird ROOFGUARD zum Schutz einfach über konventionellen Dachabläufen angeordnet. Ist der Dachablauf durch Laub verstopft, staut sich das Regenwasser im Entwässerungsbereich bis zu einer vorgegebenen Höhe an. Die patentierten Schwimmer heben im ROOFGUARD die Verschmutzung an und das angestaute Wasser kann schadlos ablaufen. So wird die Sicherheit von Flachdächern, insbesondere bei Leichtdachkonstruktionen erhöht. ROOFGUARD kann auch bei Bestandsdächern eingebaut werden und die Sicherheit erhöhen.

Fleck GmbH
DE-Datteln
Halle 2.2, Stand 2204

Kontakt: Christoph Nielacny
Telefon: +49-2363-912314
c.nielacny@fleck-dach.de
www.fleck-dach.de

Teilen:

Franke Aquarotter: German Design Award 2020 für RONDAtop und VARIUScare

Franke Aquarotter: German Design Award 2020 für RONDAtop und VARIUScare
Franke Aquarotter_Aufsatzwaschtisch RONDAtop

Der Rat für Formgebung zeichnet die neuen Aufsatzwaschtische RONDAtop von Franke Water Systems mit dem German Design Award 2020 in der Kategorie ‚Bath and Wellness‘ – ‚Excellent Product Design‘ aus. Diese Auszeichnung vergibt eine renommierte Jury an innovative Produkte, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Auch der barrierefreie VARIUScare-Waschtisch zählt unter dem Gesichtspunkt ‚Excellent Product Design‘ zu den Preisträgern des German Design Award 2020 in der Kategorie ‚Medical, Rehabilitation and Health Care‘. RONDAtop-Aufsatzwaschtische bieten einen von außen unsichtbaren, einmaligen Vorteil: Eine von unten im Aufsatzrand integrierte Dichtung sorgt für die schnelle und saubere Montage des Waschtischs ohne Silikonarbeiten. Die barrierefreien VARIUScare-Waschtische berücksichtigen in Form und Funktionalität die Bedürfnisse von Menschen mit körperlichen Einschränkungen.

Franke Aquarotter GmbH – Franke Water Systems
DE-Ludwigsfelde
Halle 1.2, Stand 1805

Kontakt: Verena Töpfer-König
Telefon: +49-3378-818455
verena.toepfer@franke.com
www.franke.com

Teilen:

FRANKEN SYSTEMS: Geruchsneutral sowie lösemittel- und weichmacherfrei

FRANKEN SYSTEMS: Geruchsneutral sowie lösemittel- und weichmacherfrei
FRANKEN SYSTEMS_Abdichtungslösung FRANKOSIL1K PLUS

Die FRANKEN SYSTEMS GmbH produziert und vertreibt unter dem Markennamen FRANKOLON® und FRANKOSIL®1K PLUS Abdichtungslösungen aus Flüssigkunststoff. Die Firma ist nach eigenen Angaben der größte Hersteller für materialökologische Abdichtungen. Mit dem Ziel der klimaneutralen Produktion setzt der neu erbaute Firmensitz in Gollhofen die Tradition des mittelständischen Familienunternehmens fort. Ab dem Frühjahr 2020 steht wieder einmal der 1K-Allrounder FRANKOSIL®1K PLUS im Rampenlicht: Mit dem neuen FarbtonGraphit“ setzen Anwender bei der Abdichtung Akzente. Und das in gewohnter Spitzenqualität, denn FRANKOSIL®1K PLUS ist ein geruchsneutraler, lösemittel- und weichmacherfreier Flüssigkunststoff, der zudem diffusionsfähig ist.

FRANKEN SYSTEMS GmbH
DE-Gollhofen
Halle 3.2, Stand 3100a

Kontakt: Jennifer Borgwardt
Telefon: +49-9321-38230435
j.borgwardt@franken-systems.de
www.franken-systems.de

Teilen:

G+H ISOLIERUNG: Zuverlässiger Schutz im Brandfall

G+H ISOLIERUNG: Zuverlässiger Schutz im Brandfall
G+H ISOLIERUNG_Brandschutzkanal PYROMENT-EK

Mit dem PYROMENT®-EK hat G+H ISOLIERUNG einen neuen Brandschutzkanal auf den Markt gebracht. Er sichert im Brandfall den Funktionserhalt elektrischer Leitungen für bis zu 90 min zuverlässig und ermöglicht eine einfachere und schnellere Montage als herkömmliche Systeme. Dank des dauerhaften Schutzes gegen Regen, Frost, UV-Strahlung und mechanische Beschädigungen, bietet er uneingeschränkte Einsatzmöglichkeiten für verschiedenste Einsatzgebiete im Innen- und Außenbereich. Der Kanal lässt sich jederzeit für Nachbelegungen oder Inspektionen einfach öffnen und schließen. Der Elektro-Installationskanal hat bereits das FeuerTrutz Netzwerk überzeugt und bekam in der Kategorie „Baulicher Brandschutz“ die Auszeichnung „Produkt des Jahres 2019“.

G+H ISOLIERUNG GmbH
DE-Mannheim
Halle 3.2, Stand 3202a

Kontakt: Jörg Meyer
Telefon: +49-621-502292
joerg.meyer@guh-gruppe.de
www.guh-group.com

Teilen:

Geberit: Gründlichere und leisere Ausspülung

Geberit: Gründlichere und leisere Ausspülung
Geberit_Badezimmerkeramik ONE WC

Das Geberit ONE WC erfüllt konsequent die Kundenwünsche nach einfacher Reinigung und perfekter Funktion. Seine zeitlose Ästhetik harmoniert mit vielen modernen Badserien und macht es vielseitig einsetzbar. Eine neuartige Befestigungstechnik erleichtert den Einbau und erlaubt auch eine nachträgliche Höhenverstellung ohne Eingriffe in die Bausubstanz. Das Geberit ONE WC ist deutlich leichter sauber zu halten als herkömmliche WC-Keramiken: Die spülrandlose Keramik besitzt die TurboFlush-Spültechnologie mit asymmetrischer Innengeometrie, seitlichem Wassereinlass und gezielter Strömungsführung des Spülwassers. Dadurch erfolgt die Ausspülung gründlicher und leiser. Unzugängliche Bereiche wurden konsequent reduziert, es gibt keine Ecken und Kanten. Die Außenkontur ist glatt und ohne sichtbare Befestigung gestaltet. Für eine einfache Reinigung lassen sich WC-Sitz und -Deckel mit einem Handgriff separat oder komplett abnehmen.

Geberit Vertriebs GmbH
DE-Pfullendorf
Halle 1.2, Stand 1604

Kontakt: Michaela Lang
Telefon: +49-711-9254514
m.lang@anselmoellers.de
www.geberit.de

Teilen:

Georg Fischer: Besonders einfache und schnelle Montage

Georg Fischer: Besonders einfache und schnelle Montage
Georg Fischer_Hycleen Automation System

GF Piping Systems bietet zukunftsfähige Systemlösungen für die energieeffiziente und nachhaltige Bewirtschaftung von Gebäuden mit Fokus auf Trinkwasserhygiene und Effizienz – egal ob Neubau oder Bestandsanlage, Wohnhaus, Krankenhaus oder Hotel. Das Hycleen Automation System (Bild) von GF-Haustechnik ist ein modernes Zirkulationsregelsystem, das sich besonders einfach und schnell montieren und in Betrieb nehmen lässt. Es wurde jüngst mit dem Red Dot Award ausgezeichnet: das innovative Regelsystem für die automatische Steuerung, Überwachung und Protokollierung der Prozesse von Trinkwasserinstallationen. Der Master überwacht permanent die Sensoren, meldet Abweichungen und kann ortsunabhängig gesteuert werden. Das automatisierte Regelsystem kann zudem an bestehende Gebäudeleitsysteme angebunden werden (Einlesen von Daten für die Echtzeit-Überwachung, Protokollierung und das Alarmmanagement).

Georg Fischer GmbH
DE-Albershausen
Halle 1.2, Stand 1305

Kontakt: Petra Kohn
Telefon: +49-7161-302207
petra.kohn@georgfischer.com
www.gfps.com/de

Teilen:

Griffon: Universeller Dichtungsanstrich

Griffon: Universeller Dichtungsanstrich
Griffon_Dichtungsanstrich Griffon HBS-200 Liquid Rubber

Einfach, schnell, universell – noch nie waren Abdichtarbeiten rund ums Haus so unkompliziert. Auf der bautec haben die Besucher die Gelegenheit, die Innovation aus dem Bereich der universellen Dichtungsanstriche der Marke Griffon zu entdecken. Griffon HBS-200® Liquid Rubber (Bild) ist ein Universal-Anstrich, welcher eine dauerelastische Abdichtung und einen Schutz gewährleistet und auf den meisten Untergründen einsetzbar ist. Neben dem universellen Charakter legten die Entwickler besonderen Fokus auf eine besonders gute Verträglichkeit mit Mensch und Umwelt und vermieden daher strikt den Einsatz von organischen Lösungsmitteln und anderen flüchtigen oder gesundheitsgefährdenden Stoffen. Neben der EMICODE-Klassifizierung besitzt das Produkt eine CE-Kennzeichnung, ist nach LEED zertifiziert und erfüllt weitere wichtige Normen wie zum Beispiel: EN 14891, ETAG 022, EN 15814, EN 1504-2, EN 1026, EN 1027, EN 12114, EN 1297.

Griffon
DE-Bühl (Baden)
Halle 3.2, Stand 3506

Kontakt: Tanja Hils
Telefon: +49-7223-284349
thils@boltonadhesives.com
www.griffon-profi.de

Teilen:

Grohe Deutschland: Deutlich mehr Platz für Montagearbeiten

Grohe Deutschland: Deutlich mehr Platz für Montagearbeiten
Grohe Deutschland_Montageelement Rapid SLX

Mit dem neuen MontageelementRapid SLX“ bietet GROHE ein zukunftssicheres System, das nicht nur allen derzeitigen Anforderungen gerecht wird, sondern Installateuren vor allem die Arbeit maßgeblich erleichtert und mit großer Flexibilität auch auf neue Entwicklungen vorbereitet ist. Rapid SLX ist in enger Kooperation mit dem Handwerk entstanden und bietet zugleich den Bauherren ein Maximum an Flexibilität. Das neue Montageelement ist einerseits optimal für alle randlosen WC-Keramiken geeignet – doch auch eine spätere Umstellung auf andere Technologien wie zum Beispiel Dusch-WCs ist problemlos möglich. Eine großzügig bemessene Revisionsöffnung ermöglicht den einfachen Zugang. Und die neue Quertraverse bietet deutlich mehr Platz für Montagearbeiten. Die integrierte Spülstromdrossel des Rapid SLX sorgt dafür, dass selbst nach erfolgtem Einbau die Spülstromstärke jederzeit mit einem Handumdrehen nachjustiert werden kann – ohne Ausbau des Ablaufventils.

Grohe Deutschland Vertriebs GmbH
DE-Düsseldorf
Halle 1.2, Stand 1802

Kontakt: Beate Vetter
Telefon: +49-211-91303030
beate.vetter@grohe.com
www.grohe.com

Teilen:

Grünbeck Wasseraufbereitung: Hygienisches und zeitloses Design

Grünbeck Wasseraufbereitung: Hygienisches und zeitloses Design
Grünbeck Wasseraufbereitung_Filterbaureihe pureliQ

Die Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH aus Höchstädt an der Donau präsentiert zur bautec 2020 auf ihrem Messestand in Halle 1.2 die optimierten Enthärtungsanlagen der Baureihe softliQ. Alle Varianten entsprechen den EN- und DIN-Normen und sind DVGW-zertifiziert – und somit eigensicher. Die fünf unterschiedlichen Größen der softliQ-Anlagen können ab einem Einfamilienhaushalt und bis zu 30 Personen für beispielsweise Gewerbebetriebe und kleinere Hotels eingesetzt werden. Außerdem zeigt der namhafte Anbieter von Wasseraufbereitungsanlagen auf der Messe die neue Filterbaureihe pureliQ (Bild), die um die Variante Automatikfilter erweitert wurde. Sie definiert aktuelle Maßstäbe für die erste Stufe der Wasseraufbereitung in der Hausinstallation gemäß DIN EN 806-2. Beide Baureihen sind aufgrund ihres hygienischen und zeitlosen Designs mit dem German Design Award ausgezeichnet worden.

Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH
DE-Höchstädt a. d. Donau
Halle 1.2, Stand 1101

Kontakt: Matthias Wunn
Telefon: +49-9074-41411
matthias.wunn@gruenbeck.de
www.gruenbeck.de

Teilen:

hansgrohe Deutschland: Innovative Technologie, trendbewusstes Design und höchster Qualitätsanspruch

hansgrohe Deutschland: Innovative Technologie, trendbewusstes Design und höchster Qualitätsanspruch
Hansgrohe Deutschland_Rainfinity-Brausenprogramm

Mit dem Rainfinity-Brausenprogramm, einer Komposition aus innovativer Technologie, trendbewusstem Design und höchstem Qualitätsanspruch, eröffnet hansgrohe eine neue Dimension des Duschens. Die Kopfbrause lässt sich durch ihren neuartigen Wandanschluss zwischen 10 und 30 Grad Neigung einstellen und garantiert so eine bequeme Duschposition – Haare und Gesicht bleiben bei Bedarf trocken. Der Wasserstrahl trifft nicht in erster Linie auf Kopf und Schultern, er umhüllt vielmehr den ganzen Körper sanft mit mikrofeinen Tropfen (PowderRain-Strahltechnologie). Unterstützt wird das Duscherlebnis durch die leicht nach innen gewölbte Strahlfläche. Die moderne Oberflächenfarbigkeit aus edlem mattem Weiß sowie das moderne Graphit der Strahlscheibe sorgen für ein optisches Highlight. Kaum auf dem Markt, wurde Rainfinity mit zwei namhaften Designpreisen prämiert: dem Red Dot Award 2019 ‚Best of Best‘ und dem iF GOLD AWARD.

hansgrohe Deutschland Vertriebs GmbH
DE-Schiltach
Halle 1.2, Stand 1405

Kontakt: Silvia Puckl
Telefon: +49-172-6224773
silvia.puckl@hansgrohe.com
www.hansgrohe.de

Teilen:

HEWI Heinrich Wilke: Neue Oberfläche verleiht Räumen Charakter

HEWI Heinrich Wilke: Neue Oberfläche verleiht Räumen Charakter
HEWI Heinrich Wilke_System 900

System 900 ist die Antwort auf die komplexen Anforderungen an barrierefreie Bäder. Die Produkte sind bis in das kleinste Detail durchdacht – sie überzeugen durch Funktionalität, dauerhafte Qualität, clevere Montagetechnik und hygienische Gestaltung. System 900 verbindet puristisches Design mit hoher Funktionalität und einer einzigartigen Sortimentstiefe. Es ermöglicht aufgrund der großen Materialvielfalt Gestaltungsoptionen – sei es im Regelpatientenbad eines Krankenhauses, in der Komfortstation einer Privatklinik oder in der exklusiven Seniorenresidenz. Auch im Hotel erfüllt System 900 höchste Ansprüche an Komfort und Ästhetik. Erhältlich ist es mit einer Oberfläche aus Edelstahl oder Chrom sowie mit tiefmatter Oberfläche in Weiß, Grautönen oder Schwarz. Authentische Materialien und das zeitlose wie ausdrucksstarke Produktdesign verleihen Räumen Charakter.

HEWI Heinrich Wilke GmbH
DE-Bad Arolsen
Halle 1.2, Stand 1806

Kontakt: Christiane Hotz
Telefon: +49-5691-820
info@hewi.de
www.hewi.com

Teilen:

Honeywell Home – Resideo: Vereinfachter hydraulischer Abgleich und kompakte Hauswassereinführung

Honeywell Home – Resideo: Vereinfachter hydraulischer Abgleich und kompakte Hauswassereinführung
Honeywell Home – Resideo_Thermostatventil Kombi-TRV

Resideo Technologies wurde 2018 aus dem Honeywell-Konzern ausgegründet. Als junges Unternehmen präsentiert es auf der bautec die bekannten und bewährten Haustechnik-Produkte der Marke Honeywell Home: Am Messestand stehen Energiesparen und Trinkwasserschutz im Fokus. Die neueste Portfolioerweiterung im Honeywell Home-Heizungsbereich erleichtert den hydraulischen Abgleich – insbesondere im Gebäudebestand: Das druckunabhängige Thermostatventil Kombi-TRV reguliert den Volumenstrom bei variierendem Eingangsdruck direkt am Verbraucher. Um die Heizungsanlage abzugleichen, müssen die Rohrverläufe somit nicht bekannt sein. Für Trinkwasser-Installationen bietet Resideo Lösungen zum Sichern, Filtern und Regeln. Honeywell Home-Armaturen vom Rückflussverhinderer über Filter bis zum Druckminderer – mit dem PrimusCenter gibt es die gesamte Technik der Hauswassereinführung auch als Gesamtlösung in einem kompakten Gehäuse.

Honeywell Home – Resideo Ademco 1 GmbH
DE-Mosbach
Halle 1.2, Stand 1107

Kontakt: Volker Galonske
Telefon: +49-6261-810
info.de@resideo.com
www.homecomfort.resideo.com/de

Teilen:

Horyong: Vollelektrischer Minibagger

Horyong: Vollelektrischer Minibagger
Horyong_Minibagger HR35e

Zur bautec stellt der koreanische Aussteller Horyong nach mehrjähriger Forschung und Entwicklung seinen neuen innovativen vollelektrischen Minibagger vor. Er wird mit einer Lithium-Ionen-Batterie betrieben, was einen wirtschaftlichen Nutzen und null Emissionen bei geringem Geräuschpegel ergibt. Die verschiedenen Anbaugeräte wie Trennschalter und Schnellkupplung können je nach Verwendungszweck eingesetzt werden. Somit ist dieser Elektrobagger optimal für Arbeiten im Tunnelbereich, in Innenräumen oder in städtischen Gebieten geeignet. Die Maschine kann zudem per Fernbedienung bedient werden, um beispielsweise Arbeiten in einem explosionsgefährdeten Bereich durchzuführen. Die Ausführung von Horyong ist laut Aussteller der erste Elektrobagger, der mit Elektromotor in Betrieb, Rotation und Antrieb ausgestattet ist, um die Energieeffizienz zu erhöhen. Der HR35e kann bei Volllastbetrieb mit einer Ladung länger als fünf Stunden im Dauerbetrieb eingesetzt werden.

Horyong Co., Ltd.
KR-Gimje
Halle 3.2, Stand 3207

Kontakt: Duk Hwa Lee
Telefon: +82-63-5405586
dhlee@horyong.co.kr
www.horyong.co.kr

Teilen:

HOSCH Gebäudeautomation: Echtzeitdaten im Automatik-, Service- und Konfigurationsbetrieb

 HOSCH Gebäudeautomation: Echtzeitdaten im Automatik-, Service- und Konfigurationsbetrieb
HOSCH Gebäudeautomation_Bluetooth-Applikation rigentoAPP

Das bewährte Entrauchungssystem rigentoS3 von HOSCH Gebäudeautomation lässt sich nun auch über eine speziell gesicherte Bluetooth-Schnittstelle in Betrieb nehmen und überwachen. Die Bluetooth-Applikation rigentoAPP für Android- und iOS-Smartphones erfüllt allerhöchste Sicherheitsstandards und liefert Echtzeitdaten im Automatik-, Service- und Konfigurationsbetrieb. Die Bluetooth-Schnittstelle arbeitet im Automatikbetrieb ausschließlich unidirektional (senden). Das Sendemodul rigentoBT benötigt, anders als herkömmliche Bluetooth-Anwendungen, kein Pairing beim Verbindungsaufbau. Mit dieser neuen Schnittstelle können die Zeiten für die Inbetriebnahme der Hardware, zum Beispiel Entrauchungsplatten, drastisch reduziert werden. Durch die App lassen sich direkt vor Ort Relaisausgänge und Spannungsbrücken schalten, LEDs testen, die Uhrzeit einstellen sowie verschiedenste Betriebszustände, gültige und ausgelöste Szenarien abrufen oder zu überprüfende Busmodule identifizieren.

HOSCH Gebäudeautomation Holger Schaefe GmbH
DE-Teltow
Halle 1.2, Stand 1308

Kontakt: Heinz Fielitz
Telefon: +49-3328-3347278
hfielitz@hosch-ga.de
www.hosch-ga.de

Teilen:

Hottgenroth Software: Digitales 3D-Gebäudeaufmaß in zwei Minuten

Hottgenroth Software: Digitales 3D-Gebäudeaufmaß in zwei Minuten
Hottgenroth Software_3D-Raumscanner HottScan HS-1

Digitalisierung, Datenaustausch und schnelle Prozesse sind der Trend des 21. Jahrhunderts. Die Hottgenroth-Unternehmensgruppe bietet mit modularer Software die BIM-konforme Lösung: Von der Erstellung des digitalen Gebäudes mit HottScan und HottCAD, über thermische und energetische Gebäudesimulation und Wärmeschutznachweis, bis hin zur kaufmännischen Abwicklung. Die fachgemäße Erfassung von Räumen und Gebäuden zur Erstellung eines Gebäudeaufmaßes erfolgt am effektivsten über 3D-Laserscanning. Für diese Stufe digitaler Planung im BIM-Prozess wurde der 3D-RaumscannerHottScan HS-1“ (Bild) entwickelt. Mit der neusten Version in Verbindung mit der bimCAD App entsteht ein durchgängiger digitaler Workflow. Die innerhalb eines Gebäudes produzierten Einzelscans werden lokalisiert und verortet. Die daraus resultierende Grundrissskizze erleichtert die Erstellung des 3D-Gebäudemodells in der Software „HottScan Projects“.

Hottgenroth Software GmbH & Co. KG
DE-Köln
Halle 4.2, Stand 4200

Kontakt: Martina Stork
Telefon: +49-221-70993300
m.stork@hottgenroth.de
m.stork@hottgenroth.

Teilen:

ILPA: Schalungsplatte mit umlaufendem Kantenschutz

ILPA: Schalungsplatte mit umlaufendem Kantenschutz
ILPA_Schalungsplatte PUR-STOCK

PUR-STOCK® ist eine von ILPA entwickelte Schalungsplatte aus Fichte oder Birke. Umfangskanten werden durch einen umlaufenden Polyurethan-Kantenschutz, welcher durch Hochdruckeinspritzung erzeugt wird, verstärkt. Diese Ausführung schützt die am meisten beanspruchte Schaltafel, besonders auch im Fall von schweren Schlägen. Die Vorbereitung zum Nageln verhindert die Beschädigung der Platte und nachfolgende Feuchtigkeitsaufnahme. Die „light“-Ausführung wird nur mit Polyurethan-Kantenschutz erzeugt. Die „strong“ Ausführung schützt die Oberfläche zusätzlich mit einer Kunststoffbeschichtung, die die Lebensdauer verlängert, die Reinigung erleichtert und dadurch ein dauerhaft perfektes Finish gewährleistet. ILPA ist international dafür bekannt, bereits seit Anfang der 90er Jahre die erste Holzschalungsplatte patentiert zu haben, die mit einer Kunststoffoberfläche beschichtet ist. Diese Platten werden derzeit in den wichtigsten internationalen Bauprojekten eingesetzt.

ILPA Industria Legno Pasotti s.r.l.
IT-Nave Brescia
Halle 2.2, Stand 2105

Kontakt: Laura Pasotti
Telefon: +39-339-6933439
laura.pasotti@ilpalegno.com
www.ilpalegno.com

Teilen:

Institut für Schadensbewertung (IFSB): Digitale Bauwerksaufnahme für Betoninstandhaltung und -instandsetzung

Institut für Schadensbewertung (IFSB): Digitale Bauwerksaufnahme für Betoninstandhaltung und -instandsetzung
Institut für Schadensbewertung_3D-Bauwerksaufnahmeverfahren

Massivbauwerke wie zum Beispiel Parkhäuser und Tiefgaragen sind überwiegend Stahlbetonkonstruktionen, die bei angemessenem Wartungs- und Instandhaltungsaufwand eine Lebensdauer von 50 Jahren+ erreichen sollten. Gefährdet wird dieses Ziel durch Chlorid-belastete Risse im Beton. Im Ergebnis können nicht rechtzeitig erkannte und geschlossene Risse zu einer extrem hohen Korrosionsgeschwindigkeit und in der Folge zu sehr hohen Sanierungskosten und Mietausfällen führen. Die bisherige Zustandserfassung per Hand ist sehr zeitaufwendig und unterliegt der subjektiven Genauigkeit der Ermittelnden. Das IFSB hat ein innovatives, interdisziplinäres 3D-Bauwerksaufnahmeverfahren zur Erzeugung und Erhebung von umfangreichen Bauwerksinformationen entwickelt. Die digitale Bauwerks- und Schadensaufnahme besteht aus einem mehrdimensionalen 3D-Aufnahmeverfahren.

Institut für Schadensbewertung GmbH (IFSB), Marke CON+SCAN TECH
DE-Barleben
Halle 4.2, Stand 4216

Kontakt: Cher-Sze Tan
Telefon: +49-39203-690088
c.tan@ifsb.eu
www.ifbs.eu

Teilen:

Isola: Unterlagsbahn ermöglicht zügiges Weiterarbeiten

Isola: Unterlagsbahn ermöglicht zügiges Weiterarbeiten
Isola_Unterlagsbahn Platon Comfort

Oft kommt es durch zu hohe Restfeuchte im Estrich zu Verzögerungen im Bauprozess. Platon Comfort gewährleistet einen dauerhaften Schutz von schwimmend verlegten Böden vor Feuchtigkeit. Die innovative Unterlagsbahn ermöglicht durch die klare Trennung von Estrich und Aufbau ein zügiges Weiterarbeiten. Bereits ab 5 CM-Prozent oder 95 Prozent relative Luftfeuchtigkeit kann Platon Comfort verlegt und sofort mit den weiteren Arbeiten begonnen werden. Auch beim Komfort geht Isola neue Wege: Die innovative Form der Noppen von Platon Comfort ermöglicht es dem an sich starren Material Polypropylen dynamisch zu reagieren. Ähnlich einer Sprungfeder wird die Noppe unter Belastung zusammengedrückt und federt danach in ihre ursprüngliche Form zurück – und das dauerhaft über die gesamte Lebenszeit des Fußbodens. Zusätzlich mindern die dynamischen Noppen den Trittschall um 17 bis 19 dB.

Isola
NO-Norwegen
Halle 4.2, Stand 4305

Kontakt: Jo Becker
Telefon: +49-2865-10457
info@jo-becker.com
www.isola-platon.de

Teilen:

Jäger Fischer: Das digitale Gebäude @2020. Upgrade. Now.

Jäger Fischer: Das digitale Gebäude @2020. Upgrade. Now.
Jäger Fischer_Das digitale Gebäude

Megatrends wie Digitalisierung, Vernetzung und Künstliche Intelligenz verändern die Gebäudetechnik. Schon heute gibt es integrierte Lösungen, die sofort in neuen und bestehenden Immobilien anwendbar sind. Unter dem Motto „Das digitale Gebäude @2020. Upgrade. Now.“ präsentieren acht führende Anbieter digitaler Services (COMGY, GETEC mobility solutions, GETEC WÄRME & EFFIZIENZ, IOLITE IQ, JÄGER DIREKT, KIWI, Simplifa und SYNVIA media) in Halle 4.2, Stand 4804 (up#BERLIN) gemeinsam ihre integrierte Lösung: Echte Vernetzung im digitalen Gebäude (Bild) mit nachhaltigen Mehrwerten anstelle von Einzelanwendungen, die nie das volle Potenzial der Technologien erschließen können. Von der Ladesäule für das E-Auto über die smarte Türkommunikation bis hin zu vernetzten Applikationen: Im Bereich Smart Home und Multimedia greifen alle Systembausteine direkt ineinander. Abgerundet wird das digitale Gebäude durch eine Messdienstlösung für das intelligente Heiz- und Energiemanagement.

Jäger Fischer GmbH & Co. KG
DE-Reichelsheim
Halle 4.2, Stand 4804

Kontakt: Celina Schuricht
Telefon: +49-6164-9300563
celina.schuricht@jf-group.net
www.jaeger-direkt.com

Teilen:

Kaiser & Kühne Freizeitgeräte: Molekulares Spielen

Kaiser & Kühne Freizeitgeräte: Molekulares Spielen
Kaiser & Kühne Freizeitgeräte_Spielgerätesystem Actio

Bogen, Kugel, Schelle – mehr braucht es nicht, um die passende Umgebung für herausfordernde Abenteuer zu kreieren. Auf diesem Grundelement aufbauend bietet die SerieActio“ des Spielgeräteherstellers Kaiser & Kühne mehr als 28 Anbauteile, die sich zu unzähligen Erlebnispfaden kombinieren lassen. Große Kugeln in kräftigen Farben bilden gemeinsam mit stahlverzinkten Bögen den charakteristischen Look. Kombiniert mit Kletterwänden, Hangellöchern und Seiltreppen ähnelt der Aufbau einem Molekül. Bei Actio handelt es sich um ein modulares System mit fünf Aktivitätsstufen für anspruchsvolle Kinder, das für die Altersgruppe sechs bis 16 Jahren konzipiert ist. Es wurde im Jahr 2019 um 11 Anbauteile erweitert. Zu den Vorteilen zählen vor allem die Nutzersicherheit, Langlebigkeit und Vandalismusresistenz sowie die Wartungsfreundlichkeit durch Maschinenbauverbindungs- und Lagerungstechnik. Die unterschiedlichen Anbauteile ermöglichen eine leichte Umsetzung pädagogischer Gesamtkonzepte.

Kaiser & Kühne Freizeitgeräte GmbH
DE-Eystrup
Halle 2.2, Stand 2713

Kontakt: André Wrigge
Telefon: +49-4254-931539
wrigge@kaiser-kuehne.com
www.kaiser-kuehne.com

Teilen:

Kaldewei: 4-in-1-Systemlösung für die einfache und sichere Installation

Kaldewei: 4-in-1-Systemlösung für die einfache und sichere Installation
Kaldewei_Kaldewei NexSys

Kaldewei NexSys ist laut Aussteller eine echte Duschflächen-Revolution. Das bereits ab Werk vormontierte 4-in-1-System – bestehend aus Ablaufrinne, Gefälleträger, Abdichtung und emaillierter Duschfläche – sorgt für eine besonders einfache und schnelle Montage durch den Fachhandwerker. NexSys bietet einen völlig neuartigen Lösungsansatz für bodenebene Duschen und verbindet zwei Welten perfekt miteinander: die Vorzüge einer fugenlosen Duschfläche aus Stahl-Email mit dem Design eines gefliesten Duschbereiches mit Duschrinne. Damit eröffnet die Kaldewei NexSys ein neues Marktsegment und läutet den Wandel von der Duschrinne zur Rinnendusche ein. Zum Markteintritt ist die Produktneuheit in acht Abmessungen erhältlich.

Kaldewei / Franz Kaldewei GmbH & Co. KG
DE-Ahlen
Halle 1.2, Stand 1702

Kontakt: Marcus Möllers
Telefon: +49-2382-785209
marcus.moellers@kaldewei.de
www.kaldewei.com

Teilen:

KENNGOTT-TREPPEN: Weniger Platz sowie bequemer und sicherer begehbar

KENNGOTT-TREPPEN: Weniger Platz sowie bequemer und sicherer begehbar
KENNGOTT-TREPPEN_1m²-Treppe

Für eine Treppe, die ins Dachgeschoss führt, gibt es meistens nicht allzu viel Raum. Die Lösung: die 1m²-Treppe von KENNGOTT im Telefonzellenformat. Raumsparmodelle wie etwa Samba- oder Einschubtreppen können mit der kompakten, fest verbauten 1m²-Treppe, die auf eine Grundfläche von bis zu 1,40 x 1,40 m erweiterbar ist, kaum mithalten. Sie benötigt weniger Platz als eine Spindeltreppe und ist in der Regel bequemer und sicherer begehbar. Dafür sorgt auch der spiralförmig gewundene, mittig platzierte Handlauf aus Edelstahl. – Ob Zweiholm- oder Metallwangentreppe – bei Ausführungen mit einer Stahlkonstruktion lassen sich die Stufen ruck, zuck austauschen. Als Alternative zu Massivholz bietet sich Longlife an, ein innovatives Stufenmaterial mit natürlichem Touch und Rutschhemmung R9, das es zusätzlich zum 65 mm starken Klassiker ab sofort auch mit circa 39 mm Stärke gibt. Der beim Deutschen Patentamt geschützte Stufenaufbau ist äußerst stabil und wertbeständig.

KENNGOTT-TREPPEN
DE-Sinsheim
Halle 2.2, Stand 2501

Kontakt: Melanie Bachmeier
Telefon: +49-7261-94982100
melanie.bachmeier@kenngott.de
www.kenngott.de

Teilen:

Kermi: Duschkabine mit dem gewissen Extra

Kermi: Duschkabine mit dem gewissen Extra
Kermi_Pendel-Falttürvariante LIGA Pendel-Falt U-Form

Die neuen Schwingtürvarianten der Duschkabinenserie LIGA von Kermi eignen sich für Duschnische, Ecke oder U-Kabine und besitzen 5 mm hochtransparentes Einscheiben-Sicherheitsglas. Werksseitig vormontierte Beschläge bewirken einen leichteren und schnelleren Einbau. Das 42 mm hohe Bodenprofil der neuen LIGA-Gleittür sorgt für Spritzwasserschutz und ist dabei innen völlig glatt. Durch die hochwertigen, kugelgelagerten Laufrollen in der oberen Führung, gleiten die Türen leise und geschmeidig auf und zu. Die neue Pendel-FalttürvarianteLIGA Pendel-Falt U-Form“ ist im ausgefalteten Zustand ein praktischer Spritzschutz und bis auf weniger als 40 cm an die Wand gefaltet so gut wie unsichtbar. Durch den Sonderservice KermiEXTRA können persönliche Duschträume umgesetzt werden. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. Sandgestrahlte Gläser verleihen jeder Duschkabine eine ganz persönliche Handschrift.

Kermi GmbH
DE-Plattling
Halle 1.2, Stand 1801

Kontakt: Stefanie Hankofer
Telefon: +49-9931-501764
hankofer.stefanie@kermi.de
www.kermi.de

Teilen:

Klaas Service und Vertrieb: Flexible Arbeitsbühne für extreme Reichweiten

Klaas Service und Vertrieb: Flexible Arbeitsbühne für extreme Reichweiten
Klaas Service und Vertrieb_Drehbare Bühne

Klaas-Autokrane lassen sich innerhalb weniger Minuten in eine komfortable Hubarbeitsbühne umwandeln. Neu ist jetzt eine drehbare Bühne, mit der alle Geräte ab dem K900 und größer ausgestattet werden können. Sie lässt sich in beide Richtungen um 225 Grad drehen und erreicht somit jede beliebige Position innerhalb von 360 Grad. Da die Bühne über ein manuell teleskopierbares Verbindungsstück am Ende des Auslegers angebracht wird, ist das flexible Drehen des Korbes auch dann möglich, wenn enorme Reichweiten erforderlich sind und der Winkel des Mastes extrem flach ist. Damit der Einsatz eines Vakuumhebers noch einfacher wird, wurde von Klaas ein neuer Montagehaken mit einer maximalen Tragkraft von 1.000 kg entwickelt. Die wesentlichen Vorzüge: Der Montagehaken ist zum einen in seiner veränderten Form manuell ausziehbar und in der Länge variabel. Zum anderen lässt sich der Winkel des Anschlagspunktes verstellen und um fast 90 Grad nach oben neigen.

Klaas Service- und Vertriebs GmbH
DE-Ascheberg
Halle 2.2, Stand 2110

Kontakt: Sandra Büning
Telefon: +49-2593-9592913
sandra.buening@klaas.com
www.klaas.com

Teilen:

Lechner Group / Deutsche Modulhausfabrik: Attraktive architektonische Lösungen in kürzester Bauzeit

Lechner Group / Deutsche Modulhausfabrik: Attraktive architektonische Lösungen in kürzester Bauzeit
Lechner Group / Deutsche Modulhausfabrik_Herstellung eines Raummoduls

Das MassivbausystemLECHNER CUBE“ der Deutschen Modulhausfabrik erreichte 2018 im Wettbewerb „Serielles und modulares Bauen“ des GdW in Kooperation mit dem Bundesbauministerium, dem Hauptverband der Bauindustrie und der Bundesarchitektenkammer die jeweils höchste Bewertung in den Bereichen Innovation, Wirtschaftlichkeit und Qualität. Im Glockengussverfahren werden die Boden- und Deckenflächen sowie drei der vier Wandflächen in einem Stück aus Spezialbeton hergestellt. Das hat optimale Oberflächen, Fugenfreiheit und Maßhaltigkeit zur Folge. Der Innenausbau geschieht im Fließverfahren bis zu einem bisher im Massivbau nicht erreichten Vorfertigungsgrad von über 90 Prozent. Mehr als 40 Größenvarianten der einzelnen Raummodule und eine hohe Flexibilität in der Fassadengestaltung ermöglichen besonders attraktive architektonische Lösungen in kürzester Bauzeit.

Lechner Group GmbH / Deutsche Modulhausfabrik
DE-Uehlfeld
Halle 4.2, Stand 4702

Kontakt: Felicie Schwaiger
Telefon: +49-9163-9976680
schwaiger.f@lechnergroup.com
www.lechnergroup.com

Teilen:

Lüftungsbüro Berlin/Brandenburg/MV: Kontrollierte, intelligente Kellerlüftung

Lüftungsbüro Berlin/Brandenburg/MV: Kontrollierte, intelligente Kellerlüftung
Lüftungsbüro Berlin/Brandenburg/MV_Einbausatz für die Kellerlüftung

Mit dem System zur kontrollierten, intelligenten Kellerlüftung können Keller energiesparend und kostengünstig be- und entlüftet werden. Über zwei Sensoren (einer außen, einer innen) wird die absolute Feuchte verglichen. Sobald die absolute Luftfeuchtigkeit außen geringer ist wie innen, wird über die Regelung ein Ventilator eingeschaltet. Er saugt die feuchtere Kellerluft nach außen und die trockenere Außenluft strömt über Nachström-Öffnungen nach innen. Nach Feuchteausgleich wird der Lüfter wieder ausgeschaltet. Die neue Generation von zentralen Lüftungsgeräten mit Rotationswärmetauscher und hoher Wärmerückgewinnung eignet sich für den Bestand oder Neubau. Sie hat unter anderem folgende Vorteile: kein Kondensat, keine elektrische Vorheizung nötig, Funkfernbedienung und App-Steuerung, Kaltaufstellung möglich und Feuchterückgewinnung, daher keine trockene Luft im Winter. Alle Baureihen sind live am Messestand zu besichtigen.

Lüftungsbüro Berlin/Brandenburg/MV
DE-Bernau bei Berlin
Halle 1.2, Stand 1212

Kontakt: Jörg Kühn
Telefon: +49-3338-459642
info@frische-luft-berlin.de
www.frische-luft-berlin.de

Teilen:

Maico Elektroapparate-Fabrik: Kompakte Bauweise und flexibel bei der Montage

Maico Elektroapparate-Fabrik: Kompakte Bauweise und flexibel bei der Montage
Maico Elektroapparate-Fabrik_Lüftungsgerät WS 300 Flat

Ein weiteres, hocheffizientes Komfortgerät ergänzt die WS-Produktfamilie von MAICO: das WS 300 Flat. Das Gerät wurde speziell für die leistungsstarke Be- und Entlüftung von Ein- beziehungsweise Zweifamilienhäusern entwickelt, kann aber auch in Büro- und Praxisräumen eingesetzt werden. Das zentrale Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung besticht durch seine kompakte Bauweise und schafft damit Flexibilität bei der Montage. Dank der flachen Maße kann das WS 300 Flat zum Beispiel problemlos an der Decke montiert werden. Die Montage kann in allen Positionen erfolgen, das heißt wand- sowie deckenhängend oder innerhalb von Dachschrägen. Der Enthalpie-Wärmetauscher kommt ohne Kondensatablauf aus, was ebenfalls die Standortwahl flexibel und vielseitig macht. Mit einem Wirkungsgrad von bis zu 91 Prozent arbeitet das WS 300 Flat hocheffizient und energiesparend.

Maico Elektroapparate-Fabrik GmbH
DE-Villingen-Schwenningen
Halle 1.2, Stand 1502

Kontakt: Sabrina Jokiel
Telefon: +49-7720-694477
sabrina.jokiel@maico.de
www.maico-ventilatoren.com

Teilen:

Max Bögl: Serieller Wohnungsbau mit maxmodoul – schnell, flexibel und kosteneffizient

Max Bögl: Serieller Wohnungsbau mit maxmodoul – schnell, flexibel und kosteneffizient
Max Bögl_maxmodul-Fertigung

Hohe bautechnische Qualität und Langlebigkeit, kurze Planungs- und Produktionszeit, schnelle Montage, hohe Energieeffizienz und vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten: maxmodul besticht durch den Einsatz neuester Techniken und Baustofftechnologien sowie durch kostenoptimierte Prozessabläufe entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Das Wohnraumsystem zeichnet sich nicht nur durch seine bauliche Variabilität mit definierten Ausbaustandards in höchster Qualität aus, sondern auch durch seine technisch ausgefeilten und ökologisch nachhaltigen Lösungen. Durch die serielle Fertigung in einem hochmodernen Produktionswerk am Standort Bachhausen können die Raummodule witterungs- und jahreszeiten-unabhängig in kontrollierter Umgebung und mit gleichbleibend hoher Qualität gefertigt werden. Der hohe Vorfertigungsgrad der modularen Bauweise und die passgenaue, schnelle Montage der hochwertigen Massivbauteile ermöglichen kurze Bauzeiten sowie eine zuverlässige Kosten- und Termintreue.

Max Bögl Modul AG
DE-Neumarkt i. d. OPf.
Halle 4.2, Stand 4501

Kontakt: Andreas Rittler
Telefon: +49-9181-90918161
arittler@max-boegl.de
www.maxmodul.de

Teilen:

Meltem Wärmerückgewinnung: Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung

Meltem Wärmerückgewinnung: Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung
Meltem Wärmerückgewinnung_Einbauvarianten der Serie M-WRG-II

Mit einer neuen Lüftergeräteserie ergänzt Meltem die bestehende Serie M-WRG. Die neue Serie M-WRG-II ist speziell auf die bautechnischen Gegebenheiten moderner Gebäude abgestimmt und belegt das mit einer Zertifizierung des Passivhaus-Instituts (PHI). Neu sind auch die Modellvarianten M-WRG-II E mit Enthalpie-Kreuzgegenstromwärmeübertrager (maximal 91 Prozent WBG), mit denen sich ein Teil der Luftfeuchtigkeit aus der Abluft zurückgewinnen lässt. Dies wirkt sich – insbesondere in der Heizperiode – positiv auf das Raumklima aus. Zudem fällt bei bestimmungsgemäßem Gebrauch und ohne außergewöhnliche Feuchtelasten kein Kondensat an. Der Wärmebereitstellungsgrad beträgt bis zu 94 Prozent. Schadstoffe in der Außenluft sind mit dem optionalen VOC-Sensor detektierbar. Die neuen Geräte können zum Beispiel in Mehr- und Einfamilienhäuser, in Studenten- und Seniorenwohnheimen, in Kindertagesstätten und Schulen sowie in Hotels und Büroräumen Einsatz finden.

Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG
DE-Alling
Halle 1.2, Stand 1302

Kontakt: Claudia Herrmann
Telefon: +49-8141-369067
c.herrmann@meltem.com
www.meltem.com

Teilen:

metr Building Management Systems: Unabhängige und datengestützte IoT-Anwendungen für die Wohnungswirtschaft

metr Building Management Systems: Unabhängige und datengestützte IoT-Anwendungen für die Wohnungswirtschaft
METR Building Management Systems_Anlagenwächter

Die Bewirtschaftung von Wohnraum effizienter zu gestalten und mehr Transparenz in den Zustand der technischen Anlagen in Gebäuden zu bringen – das ist das Ziel von metr. Dafür entwickelt metr eine intelligente Gebäudemanagement-Plattform, die vernetzte Anwendungsfälle in der Wohnungswirtschaft ermöglicht. Auf der bautec präsentiert metr die ersten eigenen Plattform-Anwendungen für Submetering und die Überwachung der technischen Gebäudeausstattung sowie das eigens dafür konzipierte multiprotokollfähige Gateway mithilfe dessen sich Zähler, Sensoren und Messgeräte unterschiedlicher Hersteller in Echtzeit aus der Ferne auslesen lassen. metrs Submetering-Lösung lässt sich einfach und schnell über alle Hersteller hinweg installieren und ermöglicht das Auslesen der Daten aus der Ferne zu jedem Zeitpunkt. Mit dem Anlagenwächter lässt sich der aktuelle Zustand technischer Anlagen in Gebäuden jederzeit aus der Ferne ermitteln und für gezielte Wartung und Instandhaltung nutzen.

metr Building Management Systems GmbH
DE-Berlin
Halle 4.2, Stand 4203

Kontakt: Denes Honus
Telefon: +49-7930-9272408
denes.honus@metr.systems
www.metr.systems

Teilen:

MIRIS: Bestehende Gebäude in intelligente Bauwerke umwandeln

MIRIS: Bestehende Gebäude in intelligente Bauwerke umwandeln
MIRIS_Smart Building-Plattform MIRIS EXACT

MIRIS ist ein norwegisches Proptech-Unternehmen, das nachhaltige Technologielösungen für die Immobilienbranche entwickelt. Der Aussteller hat ein Konvertierungsprogramm erstellt, das bestehende Gebäude einfach in intelligente Bauwerke umwandelt und die Vorteile eines intelligenten Gebäudes bietet. Die Lösung hat den Namen „MIRIS EXACT“ (Bild) erhalten und wird als SaaS-Lösung geliefert. Die Smart Building-Plattform gibt dem Bauherrn einen Überblick über die Gebäudemasse, das Raumklima, den Energieverbrauch, die Gebäudenutzung, die Sicherheit, die Umwelt und die Dokumentation mit Warnungen und Alarmen sowie über KI und maschinelles Lernen. In einem Gebäude, in dem die Lösung zum Einsatz kommt, könnten die Betriebskosten erheblich gesenkt und gleichzeitig der CO2-Fußabdruck verringert werden. MIRIS hält dies für eine sehr gute Lösung für die Immobilienbranche, um den gestiegenen staatlichen Anforderungen infolge der globalen Erwärmung gerecht zu werden.

MIRIS AS
NO-Oslo
Halle 4.2, Stand 4305

Kontakt: Geir Nystrand
Telefon: 47-46-411441
geir.nystrand@miris.no
www.miris.no

Teilen:

Mironde Verlag: Klärschlammveredlung mit Pyrolyse – Vom Abfall zum Gartengold

Mironde Verlag: Klärschlammveredlung mit Pyrolyse – Vom Abfall zum Gartengold
Mironde Verlag_Buch zum neu entwickelten Verfahren

Vom Zweckverband Frohnbach wurden mit einer dezentralen Anlage zur Klärschlammveredlung in Niederfrohna/Sachsen (Klärwerk mit 40.000 EW) Großversuche durchgeführt. Sie zeigten, dass der für wenige Minuten auf über 600 Grad Celsius unter Luftabschluss erhitzte Klärschlamm sich nahezu vollständig zersetzt. Übrig bleibt mineralisiertes schwarzes Karbonisat. Es ist äußerst schadstoffarm, vollkommen keimfrei und praktisch ohne organische und sonstige Fremdstoffe, wie zum Beispiel Arzneimittelrückstände und synthetische Polymere, aber sehr reich an Phosphat, welches noch dazu überwiegend in gut pflanzenverfügbarer Form vorliegt. Außerdem enthält das Karbonisat zu mehr als 20 Massenprozent Kohle. Sie wirkt im Boden strukturgebend, milieuverbessernd und speichernd. Ab dem Jahr 2020 sollen im Regelbetrieb rund 1.400 Tonnen Klärschlamm in etwa 210 Jahrestonnen Karbonisat gewandelt werden. Das auf der bautec vorgestellte Buch beschreibt das neu entwickelte Verfahren.

Mironde Verlag Birgit Eichler Dr. Andreas Eichler
DE-Niederfrohna
Halle 4.2, Stand 4410

Kontakt: Dr. Andreas Eichler
Telefon: +49-3722-95377
mail@mironde.com
www.mironde.com

Teilen:

myCraftnote Digital: Smarte Features mit intuitiver Bedienung vereint

myCraftnote Digital: Smarte Features mit intuitiver Bedienung vereint
myCraftnote Digital_Craftnote Handwerker-App

Immer mehr Handwerksbetriebe erkennen, dass der Weg zum digitalen Unternehmen nicht von 0 auf 100 umgesetzt werden muss. Durch das Digitalisieren von Teilbereichen der Prozesskette steigern sie ihre Produktivität Schritt für Schritt. Bis heute optimieren mit der Craftnote Handwerker-App über 30.000 Handwerker unterschiedlicher Gewerke die Kommunikation, Dokumentation und Koordination in ihrem Betrieb und beweisen damit, dass die Digitalisierung im Handwerk weiter voranschreitet. Craftnote vereint auf besondere Weise smarte Features mit einer intuitiven Bedienung. Dadurch verbessert Craftnote die Kommunikation zwischen der Baustelle und dem Büro und vereinfacht die Erstellung der Baudokumentation. Weitere Gewerke, Lieferanten und Kunden lassen sich durch die Handwerker-App im Handumdrehen in Bauprojekte einbinden. Mit Craftnote sind alle Akteure auf der Baustelle stets auf dem neuesten Stand.

myCraftnote Digital GmbH
DE-Waldachtal
Halle 4.2, Stand 4216

Kontakt: Dirk Stefen
Telefon: +49-711-21952063
ds@craftnote.de
www.craftnote.de

Teilen:

NATURFEUER: Automatische Umstellung auf Pellet-Sichtverbrennung

NATURFEUER: Automatische Umstellung auf Pellet-Sichtverbrennung
NATURFEUER_Wohnraum-Hybridheizung EVOLUTION

Mit der Wohnraum-Hybridheizung EVOLUTION, die sich als Luftwärmepumpe sowie für Holzpellets und Scheitholz eignet, können Heizungsbauer ab sofort auch im Wohnraum mit perfekten Gesamtlösungen punkten. Der österreichische Anbieter für hochwertige Biomasseheizungen GUNTAMATIC bietet dazu neuartige wasserführende Sichtkamine an, welche bei sehr kalten Temperaturen automatisch den Luftwärmepumpenbetrieb unterbrechen und auf behagliche Pellet-Sichtverbrennung umstellen. Für ein optimales Raumklima wird der Großteil der Energie über das Heizungswasser verteilt und mittels 3-Sichtscheibentechnologie nur wenig Strahlungswärme erzeugt. Besonders innovativ sind der fast völlig geräuschlose Betrieb und das naturnahe Flammenbild. Je nach Effizienz (COP) wählt das System dabei den optimalen Betrieb. Mit eigener Photovoltaikanlage lassen sich damit auch zukunftsweisende und netzfähige Gesamtenergiekonzepte für das Einfamilienhaus erstellen.

NATURFEUER AG
DE-Potsdam
Halle 2.2, Stand 2806

Kontakt: Bettina Ziehe
Telefon: +49-331-8884490
ziehe@naturfeuer.de
www.naturfeuer.de

Teilen:

nesseler bau: Fehler im Ausführungsprozess systematisch erkennen und vermeiden

nesseler bau: Fehler im Ausführungsprozess systematisch erkennen und vermeiden
nesseler bau_Mobiles Prüfsystem nQ

nQ – das steht für nesseler Qualitätssystem und ist laut Aussteller die erste Qualitätssicherungssoftware für die Baubranche. Dabei handelt es sich um ein mobiles Prüfsystem, das die Bauleitung in die Lage versetzt, Fehler im Ausführungsprozess systematisch zu erkennen und zu vermeiden. Durch den systematischen Prüfprozess nach dem Vorbild der stationär fertigenden Industrie, werden die Garantiekosten nach der Abnahme durchschnittlich um 36 Prozent gesenkt. nQ beinhaltet eine Datenbank mit Web- und App-Komponenten, ein Prüfsystem mit Reklamationsmanagement, eine Begehungs-/Abnahmefunktion und eine implementierte Fotoverwaltung. Dank der nQ-App können Baustellenteams die Prüf- und Dokumentationsprozesse jederzeit mobil durchführen und dabei auf alle erforderlichen Projektinformationen zugreifen, Probleme frühzeitig erkennen und sofort gegensteuern.

nesseler bau gmbh, nQ – nesseler Qualitätssoftware
DE-Aachen
Halle 4.2, Stand 4205

Kontakt: Josef Himmelsbach
Telefon: +49-241-5298141
josef.himmelsbach@nesseler.de
www.nesseler.de

Teilen:

Nordic Underlay & Floorheating: Schnelle Reaktionszeit, schnelle Installation, erhebliche Energieeinsparungen

Nordic Underlay & Floorheating: Schnelle Reaktionszeit, schnelle Installation, erhebliche Energieeinsparungen
Nordic Underlay & Floorheating_Fußbodenheizungsplatte

Die neuen Fußbodenheizungsplatten von NORDIC können die Fußbodenheizungstemperatur in nur 30 min ändern. Das spart Energie – und zudem sind sie einfach, schnell und preiswerter zu installieren. Die neuen Platten wurden in enger Zusammenarbeit mit nordischen technischen Universitäten entwickelt. Es wurde eigens ein Team beauftragt, um das perfekte Fußbodenheizungssystem zu entwerfen, sowohl in Bezug auf Energieverbrauch als auch Installation. Daher ist die neue Serie Fußbodenheizungsplatten für eine schnelle Temperaturänderung ausgelegt. Das ermöglicht die Nachtabsenkung und die flexible Temperaturänderung, sodass die Heizkosten viel niedriger ausfallen. Die Entwicklungsarbeit erfolgte nach dem Prinzip: Heizrohre nah am neuen Boden zu verlegen, geringeren Abstand zwischen den Heizrohren vorzusehen und mit einem kleineren Rohrdurchmesser als früher auszukommen.

Nordic Underlay & Floorheating A/S
DK-Dragor
Halle 1.2, Stand 1209

Kontakt: Renee Jelskov
Telefon: +45-41271180
rj@nordicunderlay.com
www.nordic-floorheating.com

Teilen:

Palette CAD: Unendliche Ausstellungsfläche mit dem Showroom PRO

Palette CAD: Unendliche Ausstellungsfläche mit dem Showroom PRO
Palette CAD_Präsentationsprogramm Showroom Pro

Palette CAD ist der Anbieter für 3D-Planungssoftware im Innenausbau. Mit dem neuen Showroom Pro erweitert sich die Fläche eines jeden Ausstellungsraumes ins Unendliche. Der Planer hat die Möglichkeit, online seine besten Projekte übersichtlich zu präsentieren. Durch die Filterfunktion findet eine punktgenaue Beratung statt, bei der sich der Interessent einen ersten Eindruck vom Können des Handwerkers verschafft. Natürlich ist auch die Erstellung von Exponaten aus Bildern, 360-Grad-Fotos, Panoramen oder PDFs möglich, sodass der Kunde die Planungen in Ruhe auf sich wirken lassen kann. Durch die Anbindung an VR-Brillen wird es dem Kunden ermöglicht, den Raum virtuell zu betreten und sich einen realen Eindruck von der Umsetzung zu verschaffen. Selbstverständlich bietet der Showroom Pro auch eine individuelle Anpassung auf das unternehmenseigene Corporate Design und fügt sich so perfekt in jedes Unternehmensbild ein.

Palette CAD GmbH
DE-Stuttgart
Halle 1.2, Stand 1109

Kontakt: Pia Kohm
Telefon: +49-711-9595800
marketing@palettecad.com
www.palettecad.com

Teilen:

PASCHAL-Werk G. Maier: Optimiertes Arbeiten mit geringem Personalbedarf

PASCHAL-Werk G. Maier: Optimiertes Arbeiten mit geringem Personalbedarf
PASCHAL-Werk G. Maier_Schalungssystem LOGO.pro

Der Schalungsexperte PASCHAL ist auf der bautec 2020 mit vielen Produktneuheiten vertreten. Die einseitige Ankertechnik des Schalungssystems LOGO.pro ermöglicht ein optimiertes Arbeiten mit geringem Personalbedarf oder bei beengten Platzverhältnissen. Die NeoR vereint die Vielseitigkeit der bewährten Raster-Universalschalung mit allen Systemeigenschaften einer modernen Leichtschalung. Das Seitenschutzsystem Secuset entspricht dem aktuellen Sicherheitsstandard EN 13374 und trägt wesentlich zu einem reibungslosen und sicheren Bauablauf bei. Mit PASCHAL Maturix™ gelingt die intelligente Bestimmung der aktuellen Betondruckfestigkeit in Echtzeit. Die herstellerunabhängige Schalungsplanungs- und Lagerverwaltungs-Software PPL 12.0 ermöglicht in Kombination mit der PASCHAL AR-App das Projizieren des 3D-Schalungsmodells auf mobile Endgeräte.

PASCHAL-Werk G. Maier GmbH
DE-Steinach
Halle 4.2, Stand 4306

Kontakt: Karsten Grap
Telefon: +49-170-5470936
karsten.grap@paschal.de
www.paschal.com

Teilen:

Passivhaus Institut: Aktiver Klimaschutz mit energieeffizienten Gebäuden

Passivhaus Institut: Aktiver Klimaschutz mit energieeffizienten Gebäuden
Passivhaus Institut_Passivhaus

Seit fast 30 Jahren bewährt sich das Passivhaus-Konzept. Passivhäuser brauchen nicht viel Energie: Sie zeichnen sich unter anderem durch eine gute Wärmedämmung, Fenster mit dreifacher Verglasung, eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sowie eine luftdichte Gebäudehülle aus. Vor fast 30 Jahren baute Dr. Wolfgang Feist das erste Passivhaus überhaupt, in Darmstadt. Seitdem hat sich viel getan. Zertifizierte Passivhaus-Komponenten sind mittlerweile zahlreich und kostengünstig am Markt erhältlich. Und Passivhäuser selbst sind vielfältiger geworden: Es gibt Schulen, Schwimmbäder, Hochhäuser, Büros und Museen sowie viele sanierte Altbauten im Passivhaus-Standard. Und das weltweit. Zusammen mit erneuerbarer Energie bilden Passivhäuser das perfekte Paar. Dafür gibt es die neuen Passivhaus-Klassen Plus und Premium.

Passivhaus Institut
DE-Darmstadt
Halle 4.2, Stand 4413

Kontakt: Katrin Krämer
Telefon: +49-6151-8269925
presse@passiv.de
www.passiv.de

Teilen:

PERI: 3D-Betondrucker bereit für den Einsatz auf der Baustelle

PERI: 3D-Betondrucker bereit für den Einsatz auf der Baustelle
Bild: PERI_Großpaneel-Deckenschalung SKYMAX

Auf der bautec 2020 präsentiert das Weißenhorner Unternehmen das leichte und schnelle RahmengerüstPERI UP Easy“ für sicheres Arbeiten an der Fassade, die zukunftssichere Großpaneel-Deckenschalung SKYMAX (Bild), die preisgekrönte Verbundschalung DUO zum Schalen von Wänden, Säulen, Fundamenten und Decken sowie die bewährte Wandschalung MAXIMO mit ein- und zweiseitig bedienbarer Ankertechnik. Neben seinen zahlreichen Dienstleistungen rund um Schalung, Gerüst und Engineering, von der Planung bis hin zur wirtschaftlichen Abwicklung von Projekten, zeigt PERI auch seine digitalen Lösungen zu BIM und anwenderorientierten Apps. Einen Blick in die Zukunft gewährt das Unternehmen auf einem zweiten Stand. Dort wird mit dem COBOD 3D-Betondrucker BOD2 ein additives Bauverfahren vorgestellt. Durch das 3D-Drucken live auf der bautec macht PERI die Technologie zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit zugänglich und demonstriert, dass die Technologie bereit ist für den Einsatz auf der Baustelle.

PERI GmbH
DE-Weißenhorn
Halle 2.2 und 3.2, Stand 2310 und 3701

Kontakt: Tanja Häuptle
Telefon: +49-7309-9501173
tanja.haeuptle@peri.de
www.peri.de

Teilen:

PlanToBuild: Vorgefertigte Formulierungen und Musterschreiben auf Knopfdruck

PlanToBuild: Vorgefertigte Formulierungen und Musterschreiben auf Knopfdruck
PlanToBuild_Softwarelösung PlanToBuild

PlanToBuild ist eine gewerkunabhängige und webbasierte Softwarelösung für das Bau-Projektmanagement, die von Insidern der Branche anhand realer Bedürfnisse entwickelt wurde. Die besonderen Bausteine sind Funktionen wie das Störungs- und Elementenmanagement: PlanToBuild liefert vorgefertigte Formulierungen und Musterschreiben auf Knopfdruck und ermöglicht, Gebäudemodelle in 2D und 3D abzubilden. Weiterhin können Nutzer mit PlanToBuild auf ihren hochgeladenen Bauplänen alle Bauteile und -elemente verorten. Sie haben sofort Fertigungs-, Einbau- und Wartungstermine sowie relevante Planungs-, Montage- und Instandhaltungsdokumente vorliegen. PlanToBuild hat genau die passenden Funktionen, damit jeder weiß, wer (Ressourcenmanagement) was (Aufgabenmanagement) wann (Terminplanung) wo (Elementenmanagement) und wie (Qualitätsmanagement) zu tun hat. In Summe: ein funktionierendes Projekt.

PlanToBuild GmbH
DE-Bielefeld
Halle 3.2, Stand 3001a

Kontakt: Corinna Oßiek
Telefon: +49-521-7837441
corinna.ossiek@plantobuild.de
www.plantobuild.de

Teilen:

POLOPLAST: Einfache, schnelle und sichere Verarbeitung

POLOPLAST: Einfache, schnelle und sichere Verarbeitung
POLOPLAST_POLO-KAL XS-Rohre und -Formstücke

POLOPLAST entwickelt und produziert verstärkte, mehrschichtige Rohrsysteme aus Kunststoff und Polymercompounds. Seit über 60 Jahren bewähren sich die innovativen Rohrsysteme in verschiedenen Anwendungen im Hoch­ und Tiefbau. Seit 1957 steht die Premiummarke POLO-KAL® für höchste Qualitätsstandards. Sie ist der Inbegriff für kontinuierliche Innovation, Verlässlichkeit und höchste Produktqualität bei hochschalldämmenden Hausabflussrohrsystemen. Zu den Messe-Highlights der österreichischen Firma zählt das hochschalldämmende, vielfältig einsetzbare POLO-KAL XS. Es ist der Schlüssel für absolut einfache, schnelle und sichere Verarbeitung. Die Dichtung ist kein loses Teil mehr, sondern ein fix mit der Muffe verbundener, hochelastischer und sehr widerstandsfähiger Ring. In Kombination mit den systemgeprüften Brandschutzmanschetten POLO-BSM und POLO-BSM F für alle POLO-KAL®-Rohrsysteme bietet POLOPLAST zugelassene Brandschutzlösungen an.

POLOPLAST GmbH & Co KG
AT-Leonding
Halle 1.2, Stand 1608

Kontakt: Mui Ly Brunner-Tea
Telefon: +43-732-3886241
brunner-tea.muily@poloplast.com
www.poloplast.com

Teilen:

PREFA: Optimale Harmonie von Dach, Fassade und Entwässerungselementen

PREFA: Optimale Harmonie von Dach, Fassade und Entwässerungselementen
PREFA_Entwässerungssystem mit P.10 Lackierung

Die neuen Siding.X von PREFA bringen das vielfältige und optisch wandelbare Oberflächendesign der Fassadenpaneele FX.12 auch auf die bisher glatten Sidings. Mit der von den Paneelen her bekannten unregelmäßigen Oberflächengestaltung - der X-Innovation -, bekommt jetzt auch das Produkt Siding einen extravaganten und unverwechselbaren Charakter. Die Neuheit verleiht so auch der Siding-Fassade mehr Leben, eine optisch spannende Oberfläche und das Prädikat „Unikat“. Weiterhin bietet PREFA sein Entwässerungssystem nun in den Farben Anthrazit, Hellgrau und Braun, auch mit der beliebten P.10-Lackierungan. Das ermöglicht die optimale Harmonie von Dach, Fassade und Entwässerungselementen. P.10 war die erste optisch matte UV-, farb- und witterungsbeständige Lackierung. Nun kann diese Oberfläche mit 40 Jahren Farbgarantie nicht nur für große Flächen genutzt, sondern auch Dachrinnen & Co exakt auf Farbe, Haptik und Struktur mit dem P.10-Dach abgestimmt werden.

PREFA GmbH Alu-Dächer und -Fassaden
DE-Wasungen
Halle 2.2, Stand 2101

Kontakt: Alexandra Bendel-Döll
Telefon: +49-36941-78510
alexandra.bendel-doell@prefa.com
www.prefa.de

Teilen:

PRÜM-Türenwerk: Digitale Türen für Neubau und im Bestand

PRÜM-Türenwerk: Digitale Türen für Neubau und im Bestand
PRÜM-Türenwerk_Wohnungseingangstür SmartDOOR

Gemeinsam haben die PRÜM-Türenwerk GmbH und die KIWI.KI GmbH die SmartDOORS entwickelt. Diese hochwertige Wohnungseingangstür überzeugt durch Integration der intelligenten KIWI-Sensortechnik („KIWI Inside“) als sichere, innovative und schlüssellose Lösung. Die neuen SmartDOORS sind in den Ausführungen ECO, COMFORT sowie PREMIUM erhältlich und eignen sich für Neubau und Komplettsanierung gleichermaßen. Unmittelbar nach der Montage wird die Tür automatisch mit der KIWI-Infrastruktur verbunden und kann per KIWI-Portal, App oder Transponder flexibel bedient werden. SmartDOOR-ECO: Batterie betriebenes Einsteckschloss – die ideale Lösung für Sanierungen. SmartDOOR-COMFORT: Elektrifiziertes Einsteckschloss – die Lösung für Neubau und Sanierungen. SmartDOOR-PREMIUM: Elektrifiziertes Motorschloss mit 3-fach-Verriegelung – die optimale Lösung für Neubau und Sanierungen mit erhöhten Ansprüchen auf Einbruch- und Schallschutzanforderungen.

PRÜM-Türenwerk GmbH
DE-Weinsheim / Eifel
Halle 4.2, Stand 4215

Kontakt: Anne Gillenkirch
Telefon: +49-6551-1470506
anne.gillenkirch@tuer.de
www.tuer.de

Teilen:

purelivin: Kurze Bauzeiten, weniger Immissionen und fast 100 Prozent wiederverwertbar

purelivin: Kurze Bauzeiten, weniger Immissionen und fast 100 Prozent wiederverwertbar
purelivin_Modulbau-Zeilenhäuser V6

purelivin sei ein revolutionär neuer Ansatz für Bauen und Wohnen, betont der Aussteller. Seriell, zu 95 Prozent vorgefertigte, komplett ausgebaute Raummodule aus Massivholz werden nach dem Prinzip „Plug & Play“ zu multifunktionalen Wohneinheiten kombiniert. Das Ergebnis sind Räume und Gebäude (Bild), die nicht nur ein modernes und besonderes Ambiente garantieren, sondern auch ganz entscheidende Vorteile in Sachen Gesundheit, Raumklima und Werthaltigkeit haben. purelivin steht für klimapositives Bauen. Holz massiv in Kombination mit der seriellen Vorfertigung in herausragender Qualität ermöglicht kurze Bauzeiten, reduziert Immissionen vor Ort auf ein Minimum und schafft Wohneinheiten, die zu beinahe 100 Prozent wiederverwertbar sind. Die Zukunft des Bauens sei seriell, modular und aus Holz, so der Aussteller.

purelivin GmbH
AT-Dornbirn
Halle 2.2, Stand 2703

Kontakt: Markus Hämmerle
Telefon: +43-5572-3838
markus.haemmerle@zima.at
www.purelivin.net

Teilen:

Remeha: Brennstoffzellen-System für das Eigenheim

Remeha: Brennstoffzellen-System für das Eigenheim
Remeha_Brennstoffzellen-System eLecta 300

Das Brennstoffzellen-System eLecta 300von Remeha besteht neben dem Brennstoffzellen-Modul aus einem 300-l-Pufferspeicher, einer Hydraulikeinheit (im Puffervorbau integriert) und einem Gas-Brennwertgerät als Spitzenlastkessel. Dieser hat eine einstellbare Leistung von 5,2 bis 21,8 kW und ist ebenfalls im Puffervorbau untergebracht. Die Warmwasserbereitung erfolgt über ein Frischwassermodul direkt aus dem Pufferspeicher. Damit eignet sich die eLecta 300 optimal für den Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäuser. Das Brennstoffzellen-Modul selbst ist aus einer Polymerelektrolyt-Membran (PEM) gefertigt. Dies ermöglicht es, eine Ausgangsleistung von 750 W elektrisch und 1.100 W thermisch zu erreichen. Der elektrische Wirkungsgrad liegt bei 38 Prozent. Neben der innovativen Hardware punktet die eLecta 300 durch eine neue Touchscreen-Bedieneinheit mit eigenem Energierechner.

Remeha GmbH
DE-Emsdetten
Halle 1.2, Stand 1303

Kontakt: Sandra Minnebusch
Telefon: +49-2572-9161141
sandra.minnebusch@remeha.de
www.remeha.de

Teilen:

REMKO: Monoblock-Wärmepumpe für die einfache Außenmontage

REMKO: Monoblock-Wärmepumpe für die einfache Außenmontage
REMKO_Monoblock-Wärmepumpe LWM

Die LWM-Wärmepumpe vereint alle Gerätekomponenten in einer montagefreundlichen, schalloptimierten Einheit. Aufgrund des geschlossenen Kältekreislaufs im Außenmodul sind keine kältetechnischen Arbeiten erforderlich. Die Montage kann ohne Kälteschein bei einer hohen Installations- und Funktionssicherheit ausgeführt werden. Als Kältemittel kommt das neue, klimafreundliche R454B zum Einsatz. Durch die Vorlauftemperatur von bis zu 65 Grad Celsius eignet sich die Serie LWM für Neubauten und die Sanierung in Bestandsgebäuden, denn der Heizbetrieb ist bei Außentemperaturen bis -23 Grad Celsius möglich. Im Sommer kann die Wärmepumpe zusätzlich zur aktiven Kühlung eingesetzt werden. Die optimierte Nutzung von PV-Strom (SmartHeating/Cooling) sowie die integrierte Solarregelung zählen zu den weiteren Pluspunkten. Die Steuerung erfolgt über die serienmäßige Regelung Smart-Control Touch.

REMKO GmbH & Co. KG
DE-Lage
Halle 1.2, Stand 1407

Kontakt: Kim-Janine Rothkopf
Telefon: +49-5232-6060
werbung@remko.de
www.remko.de

Teilen:

Rubner Holzbau: Optisch ansprechende Oberflächen

Rubner Holzbau: Optisch ansprechende Oberflächen
Rubner Holzbau_Wohnanlage Bochum in Holz-Hybridbauweise

Rubner Holzbau bietet innovative Lösungen für urbane Hybridbauten und den mehrgeschossigen Holzhochbau und präsentiert auf der bautec dazu seine neuesten Angebote. Mit optisch ansprechenden Oberflächen erfüllt der modulare Holzbau sämtliche Anforderungen an Wärme-, Schall- und Brandschutz, ohne dabei die Gestaltungsmöglichkeiten der Planer einzuschränken. Die werkseitige Vorfertigung der Dach-, Wand- und Fassadenelemente ermöglicht die Anlieferung großer Kapazitäten und gestattet Ressourcensicherheit sowie Kosten- und Termintreue. Somit sind auch komplette Gebäudehüllen, Holz-Glas-Fassaden und energetische Sanierungen zeitsparend möglich. Als nachwachsender Baustoff punktet Holz mit Eigenschaften wie Leichtigkeit, Robustheit, Atmosphäre und speichert zudem CO2, womit Holz klimaentlastend wirkt. Diese Qualitäten wurden bereits bei fünfgeschossigen Wohnbauten in Berlin oder einer Studentenwohnanlage in Bochum genutzt.

Rubner Holzbau GmbH
DE-Augsburg
Halle 2.2, Stand 2602

Kontakt: Anja Thurik
Telefon: +49-821-71064134
anja.thurik@rubner.com
www.rubner.com/holzbau

Teilen:

Saint-Gobain SageGlass: Intelligentes Sonnenschutzglas

Saint-Gobain SageGlass: Intelligentes Sonnenschutzglas
Saint-Gobain SageGlass_Intelligentes Sonnenschutzglas

SageGlass® von Saint-Gobain stellt das weltweit intelligenteste dynamische Glas her. Vor allem auch die neuen elektronisch tönbaren SageGlass Produkte können nach Bedarf dunkler oder heller geschaltet werden. Sie bieten damit gleichzeitig einen optimalen Tageslichteintrag sowie Hitze- und Blendschutz und zwar ganz ohne Rollläden oder Jalousien. Dank dem graduellen Tönungsverlauf innerhalb einer Glasscheibe bietet SageGlass nicht nur ein ansprechendes Gebäudedesign, sondern auch eine hervorragende Farbwiedergabe im Innenraum. Zudem sorgt das smarte Glas für ein angenehmes Raumklima, steigert die Gesundheit und das Wohlbefinden der Gebäudenutzer und ermöglicht erhebliche Energieeinsparungen. SageGlass unterstützt auch den Erhalt von Umweltzertifizierungen wie Minergie, LEED, DGNB oder BREEAM, um die jeweiligen ökologischen, ökonomischen und sozialen Standards zu erfüllen.

Saint-Gobain SageGlass
CH-Flamatt
Halle 4.2, Stand 4508

Kontakt: Kerstin Nanchen
Telefon: +41-79-8667712
kerstin.nanchen@saint-gobain.com
www.sageglass.com

Teilen:

SIK-Holzgestaltung: Spannungsbogen zwischen Bewegung, Spaß und Risiko

SIK-Holzgestaltung: Spannungsbogen zwischen Bewegung, Spaß und Risiko
SIK-Holzgestaltung_Blütentraum-Spielplatz

Für den Spielgarten des Garten-Cafés am Gartencenter von Pflanzen-Kölle in Heilbronn hat SIK-Holz auf einer Fläche von 40 mal 11 Metern den Blütentraum-Spielplatz gestaltet und gebaut. Der besondere Kinderspielplatz bietet für alle Altersgruppen interessante Spielangebote, indem ein Spannungsbogen zwischen Bewegung, Spaß und Risiko durchgängig erfahrbar wird. Die Hauptattraktion bildet ein als Blühwiese gestalteter Klettergarten. Es geht bis zu vier Meter hinauf, durch filigrane Edelstahltunnel, in Blütenkelche, durch Blätter, Gräser und Knospen. Durch mehrfarbige Acryl-Paneels in den Blütenkelchen werden überraschende Lichteffekte erzeugt. Die phantasievollen Blüten zum Spielen sind die Neuheit des Ausstellers. Sie laden die Kinder in eine andere Spielwelt ein, regen zum Träumen und Klettern an und geben Anstöße zum Umweltbewusstsein. Für dieses Projekt erhielt SIK-Holz aufgrund des herausragenden Designs den brandenburgischen Designpreis.

SIK-Holzgestaltungs GmbH
DE-Niedergörsdorf
Halle 2.2, Stand 2613

Kontakt: Antje Gries
Telefon: +49-2261-8154683
a.gries@sik-holz.de
www.sik-holz.de

Teilen:

smb Seilspielgeräte: flashtramp® – das einzigartige Trampolinsystem mit Leuchteffekt

smb Seilspielgeräte: flashtramp® – das einzigartige Trampolinsystem mit Leuchteffekt
smb Seilspielgeräte_Trampolinsystem honey-bee flashtramp

Die Modellreihe flashtramp® ist eine Erweiterung der smb-Trampoline und lässt festgelegte Teile der Sprungmatte beim Springen „leuchten“. Die neu entwickelten Leuchtelemente werden in einzelne Lamellen der Motivsprungmatte integriert. So entsteht beispielsweise ein Totenkopf mit rot leuchtenden Augen oder Triebwerke einer Rakete werden durch das Springen gezündet – der Spielanreiz und der Spielwert werden deutlich gesteigert. Die flashtramp®-Lichteinheit in der Sprungmatte ist recyclingfähig, langlebig, wartungsfrei und kostengünstig. Und das alles ohne externe Stromzufuhr und ohne Batterien – nur durch kinetische Energie. Auch die Kompatibilität zu bereits gelieferten Trampolinen wurde berücksichtigt. Das bedeutet, dass so gut wie jedes verbaute Trampolin von smb mit einer flashtramp®-Sprungmatte nachgerüstet werden kann.

smb Seilspielgeräte GmbH in Berlin Hoppegarten
DE-Hoppegarten
Halle 2.2, Stand 2714

Kontakt: Marie Huras
Telefon: +49-3342-5083756
grafik@smb.berlin
www.smb.berlin

Teilen:

STEICO: Hohe Spannweiten auch bei geringer Konstruktionshöhe

STEICO: Hohe Spannweiten auch bei geringer Konstruktionshöhe
STEICO_Deckenelemente aus STEICO GLVL R

Das ökologische STEICO-Bausystem trägt dazu bei, dass Holzbau noch wirtschaftlicher und schneller gelingt. STEICO stellt zukunftsweisende, hocheffiziente Lösungen für Dach-, Wand- und Deckenkonstruktionen vor. Davon profitieren gleichermaßen kleine und große Holzbaubetriebe sowie Planer und Bauherren. Mit der einzigartigen Kombination aus Ästhetik und Leistungsfähigkeit bringen massive Decken- und Dachelemente aus STEICO GLVL R eine neue Qualität für den modernen Holzbau. Außergewöhnliche Festigkeiten erlauben besonders hohe Spannweiten, selbst bei geringer Konstruktionshöhe. Gleichzeitig sind die Elemente so einfach zu verarbeiten wie Nadelvollholz. Neu ist die individuelle CNC-Bearbeitung für großformatiges Furnierschichtholz. STEICO bindet Tragwerks-, Decken- oder Dachkonstruktionen passgenau nach Planerangaben ab und liefert montagefertig. Holzbaubetriebe profitieren von optimierter Baustellenlogistik und Zeitersparnis.

STEICO SE
DE-Feldkirchen
Halle 2.2, Stand 2502

Kontakt: Doris Schinagl
Telefon: +49-89-991551543
d.schinagl@steico.com
www.steico.com

Teilen:

Steinicke Handelsgesellschaft: Lüftungstechnik – Innovationsturbo für das Klimaschutzpaket

Steinicke Handelsgesellschaft: Lüftungstechnik – Innovationsturbo für das Klimaschutzpaket
Steinicke Handelsgesellschaft_Nachrüstbare Drallauslässe von Strulik mit LH-MAG-Systemen

Mit energiesparenden Hybridkonzepten der Steinicke Handelsgesellschaft können die Ziele des Klimaschutzpaketes der Bundesregierung unterstützt werden. Dank Sauerstoffaktivierung durch Luftionisation kann vorhandene Lüftungstechnik auf den halben Luftvolumenstrom reduziert werden. Gleichzeitig werden Schadstoffbelastungen der Luft (Keime, Bakterien und Gerüche) beseitigt. Ein Plug & Play-installierbares Solarsegel mit bis zu 300 W Ausgangsleistung kann für Dachlüfter und zentrale Wohnungsluftanlagen ebenso wie beispielsweise für die Treppenbeleuchtung und die Klingelanlage genutzt oder als Energie gespeichert werden. Mit Plug & Play-Ionisationsmodulen der GSBmbH lassen sich Luftauslässe zu Sauerstoffproduzenten nachrüsten. Der geringe Energieverbrauch der LH-MAG-Module punktet auch in Sachen Energieeffizienz. Erstmals auf der bautec können sich Interessierte über ein energieeffizientes Zentralentlüftungssystem mit wohnungsweise veränderlichen Volumenströmen informieren.

Steinicke Handelsgesellschaft für luft- und brandschutztechnische Bauelemente mbH
DE-Nürnberg
Halle 1.2, Stand 1213

Kontakt: Eckhard Steinicke
Telefon: +49-30-8332093
info@e-steinicke.de
www.e-steinicke.de

Teilen:

Systemair: Effizienter Betrieb auch während der kalten Jahreszeit

Systemair: Effizienter Betrieb auch während der kalten Jahreszeit
Systemair_Sektionale Enteisung

Die Systemair Lüftungsgeräte „Topvex“ und „Geniox“ sind jetzt mit sektionaler Enteisung verfügbar. Diese verhindert das Vereisen des Wärmeübertragers bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und sichert so den effizienten Betrieb auch während der kalten Jahreszeit. Eine weitere Neuheit für Topvex-Kompaktlüftungsgeräte ist die anschlussfertige Pumpengruppe, welche den einfachen und schnellen Anschluss des Heizregisters an den Primärkreislauf einer Heizungsanlage ermöglicht. Außerdem stellt Systemair effiziente und sichere Systemlösungen für Lüftungsgeräte, mit Fokus auf Kühlen/Heizen und Brandschutz, aus. Zum Beispiel kann in Kombination mit einem Split- oder VRF-Gerät die perfekte Zulufttemperatur zu jeder Jahreszeit erreicht werden. Für Sicherheit im Lüftungssystem sorgen Brandschutzklappen und das passende Auswertemodul. Diese und weitere Neuheiten stellt das Systemair-Team auf der bautec in Halle 1.2 vor.

Systemair GmbH
DE-Boxberg
Halle 1.2, Stand 1202

Kontakt: Susanne Sohns
Telefon: +49-7930-9272408
susanne.sohns@systemair.de
www.systemair.de

Teilen:

Triflex: In einem Arbeitsschritt ein langlebiger Schutz des Bauwerks

Triflex: In einem Arbeitsschritt ein langlebiger Schutz des Bauwerks
Triflex_Abdichtungslösung Triflex SmartTec

Mit Triflex SmartTec (Bild) präsentiert der Flüssigkunststoff-Spezialist eine universell einsetzbare, 1-komponentige Abdichtungslösung. Sie kann ohne Grundierung aufgebracht werden – auch auf feuchten, mineralischen Untergründen. Das System ist diffusionsoffen, sodass die Bausubstanz nachträglich austrocknen kann. Mit nur einem Material stellen geschulte Fachbetriebe in einem Arbeitsschritt einen langlebigen Schutz des Bauwerks her. Das spart Zeit und Kosten. Aufgrund der Verlängerung der Wartungsintervalle ergibt sich für Bauherren eine hohe Wirtschaftlichkeit. Da es lösemittel- und isocyanatfrei ist, entstehen bei der Verarbeitung keine unangenehmen Gerüche. Somit ist auch der Einsatz an Kindergärten, Krankenhäusern und innenliegenden Technikräumen problemlos möglich. Unbeständige Wetterlagen beeinflussen die Verarbeitung von Triflex SmartTec nicht – diese ist ab einer Umgebungstemperatur von 5 Grad Celsius möglich. Bei Regen schäumt das Material nicht auf.

Triflex GmbH & Co. KG
DE-Minden
Halle 2.2, Stand 2303

Kontakt: Sarah Opitz-Vlachou
Telefon: +49-571-38780731
sarah.opitz@triflex.de
www.triflex.de

Teilen:

Ulrich Brunner: Luft-Wasser-Wärmepumpe mit wasserführender Holzfeuerstätte kombiniert

Ulrich Brunner: Luft-Wasser-Wärmepumpe mit wasserführender Holzfeuerstätte kombiniert
Ulrich Brunner_Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Holzfeuerstätte

Der niederbayerische Premiumhersteller BRUNNER bietet eine weltweit einzigartige Lösung und kombiniert Luft-Wasser-Wärmepumpen mit wasserführenden Holzfeuerstätten. Die BRUNNER Luft-Wasser-Wärmepumpe ist eine der leisesten auf dem Markt. Dies erreicht man dank eines besonders groß dimensionierten Verdichters, einer intelligenten Schwingungsentkopplung und einem geräuscharmen, drehzahlgeregelten EC-Lüfter. Dabei werden die Belastungsspitzen reduziert, indem der Aussteller die Wärmepumpe mit einem wasserführenden Kamin oder Kachelofen koppelt. Eine bislang einzigartige Lösung. Wahlweise können weitere Wärmeerzeuger, wie zum Beispiel PV, in das Heizkonzept eingebunden werden. Auch die Koppelung an ein BRUNNER Smart Home Management System ist möglich. Die Verknüpfung der Wärmepumpe mit einer Holzfeuerstätte erhöht die Lebensdauer und die Effizienz der Wärmepumpe enorm.

Ulrich Brunner GmbH
DE-Eggenfelden
Halle 1.2, Stand 1301

Kontakt: Yasmin Steinmüller
Telefon: +49-8721-771154
steinmueller@brunner.de
www.brunner.de

Teilen:

Uponor: Raumtemperaturregelung mit Smart-Home-Anbindung

Uponor: Raumtemperaturregelung mit Smart-Home-Anbindung
Uponor_Einzelraumregelung Smatrix Pulse

Auf der bautec 2020 in Berlin präsentiert Uponor mit Smatrix Pulse eine Erweiterung seiner Smatrix-Regelungstechnik, die der wachsenden Bedeutung von vernetzter Haustechnik Rechnung trägt. Die neue Einzelraumregelung ist nicht nur mit einer innovativen Autoabgleich-Technologie und intelligenten Analyse- sowie Komfortfunktionen ausgestattet, sondern punktet vor allem durch ihre Kompatibilität mit verschiedenen Smart-Home-Anwendungen wie Alexa Voice Control und Google Voice Assistant. Der in der Uponor Smatrix Pulse App integrierte Installationsassistent führt den Fachhandwerker dabei intuitiv durch die Installation. Uponor Smatrix Pulse ist für Neubauten wie auch für die Renovierung gleichermaßen geeignet und spart bis zu 20 Prozent Energie ein.

Uponor GmbH
DE-Haßfurt
Halle 1.2, Stand 1304

Kontakt: Michaela Freytag
Telefon: +49-9521-690848
michaela.freytag@uponor.com
www.uponor.com

Teilen:

W. Schneider: Rundum LED-Lichtband

W. Schneider: Rundum LED-Lichtband
W. Schneider_Spiegelschrankbeleuchtung ADVANCED LINE Comfort

ADVANCED LINE Comfort begründet eine kleine Lichtrevolution im Bad: Er ist der erste Spiegelschrank von Schneider, der im Innern rundum mit einem LED-Lichtband den ganzen Schrank ausleuchtet und einen einzigartigen Lichteffekt erzeugt. Seine rechtwinklige Form ohne jegliche Schnörkel und ohne direktes Licht begeistert nicht nur Puristen mit höchsten Ansprüchen an Design. Wer’s gerne noch eine Spur extravaganter mag: ADVANCED LINE Comfort ist auch in noblem Schwarz mit verspiegelter Rückwand erhältlich – gefertigt aus Aluminiumprofilen in der bekannten und außergewöhnlichen Qualität von Schneider. Über die Folientastatur im Innern lässt sich die Lichtfarbe steuern – von kerzenlichtweiss (2.000 K) bis tageslichtweiss (6.500 K). So ist das Licht bequem der Stimmung und der momentanen Tätigkeit anpassbar. Für das entspannende Bad kann warmes, romantisches Licht, für die perfekte Rasur helles Licht gewählt werden.

W. Schneider GmbH
DE-Ludwigshafen am Rhein
Halle 1.2, Stand 1204

Kontakt: Laurent Voirol
Telefon: +41-43-3777848
l.voirol@wschneider.com
www.wschneider.com

Teilen:

Weishaupt: Extrem leiser und effizienter Betrieb

Weishaupt: Extrem leiser und effizienter Betrieb
Weishaupt_Luft/Wasser-Wärmepumpe Biblock WWP LB 12

Die Weishaupt Gruppe zählt mit über 3.500 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern für Brenner, Brennwerttechnik, Wärmepumpen, Solar und Gebäudeautomation. Im Rahmen der bautec 2020 präsentiert das Unternehmen unter anderem seine neue modulierende Luft/Wasser-WärmepumpeBiblock WWP LB 12“ (Bild). Sie ist eine ideale Lösung für den Neubau sowie insbesondere auch für die Modernisierung. Herausragend ist ihr extrem leiser und effizienter Betrieb. Das Außengerät in neuem Design hat eine sehr große Empfangsfläche zur Nutzung der Energiequelle Luft. Die strömungsoptimierten Aluminium-Lamellen und der innovative Eulenflügel-Ventilator sorgen zudem für besondere Laufruhe. Bereits in 1,5 m Abstand werden 35 dB(A) erreicht. Das entspricht den strengsten Anforderungen der TA Lärm (Grenzwert in reinen Wohn- und Kurgebieten bei Nacht). Damit zählt die Weishaupt Biblock Wärmepumpe zu den leisesten Luft-/Wasser-Wärmepumpen am Markt und kann deshalb auch in sehr engen Bebauungen ohne Probleme platziert werden.

Weishaupt / Max Weishaupt GmbH
DE-Schwendi
Halle 1.2, Stand 1606

Kontakt: Peter Bolkart
Telefon: +49-7353-83247
vf@weishaupt.de
www.weishaupt.de

Teilen:

Werner Alarmanlagen: Intelligente Videoanalyse zur Freilandüberwachung

Werner Alarmanlagen: Intelligente Videoanalyse zur Freilandüberwachung
Werner Alarmanlagen_Intelligente Videoanalyse mit Vorabverifikation

Die Xtralis IntrusionTrace-Anwendung ermöglicht eine hochleistungsfähige Eindringlingsdetektion anhand von intelligenter Videoanalyse, die speziell für eine 24/365-Außenanwendung konzipiert wurde. Optimiert unter Verwendung von tausenden Stunden Videomaterial, wird so eine geringe Fehlalarmquote bei gleichzeitig hoher Detektionswahrscheinlichkeit gewährleistet. Egal ob ein Grundstück, ein Autohandel, Baumarkt, Gartencenter oder andere Freiflächen mit Zaunbegrenzung überwacht werden sollen – mit der Übermittlung von Alarmbildern an eine zentrale Notruf-Service-Leitstelle und durch die Vorabverifikation durch geschulte Mitarbeiter werden die an den Nutzer übermittelten Fehlalarme stark reduziert und die Effizienz der Videoüberwachung verbessert. So lässt sich ein Außengrundstück mit Hilfe intelligenter Technik und erfahrenem Sicherheitspersonal optimal sichern.

Werner Alarmanlagen GmbH
DE-Berlin
Halle 3.2, Stand 3205a

Kontakt: Thomas Hildebrandt
Telefon: +49-30-3234050
info@alarmundschloss.de
www.alarmundschloss.de

Teilen:

Werner Sicherheitstechnik: Brandwarnanlage als Lösung für neue Brandschutznorm

Werner Sicherheitstechnik: Brandwarnanlage als Lösung für neue Brandschutznorm
Werner Sicherheitstechnik_Brandwarnanlage BEKA

Eine neue DIN-Norm ist in Kraft getreten und schafft Rechtssicherheit für den Bereich der Branderkennung und Brandwarnung für Kindertagesstätten, Heime und Beherbergungsstätten mit bis zu 60 Betten sowie für besondere gemeinsame Wohnformen für Senioren und Behinderte. Um das Schutzziel „Personenschutz durch Evakuierung“ und eine dauerhafte Betriebssicherheit für Bewohner, Eigentümer, Betreiber, Planer und Errichter sogenannter „kleiner Sonderbauten“ zu gewährleisten, gilt künftig die DIN VDE 0826-2 in Verbindung mit den Normen der Reihe DIN EN 54. Mit der Funk-Brandwarnanlage BEKA (Bild) von Daitem steht das passgenaue System zur Verfügung. Es entspricht exakt der neuen Brandmelde-Norm und bietet die Lösung für Bauherren und Betreiber. Mit sicherem Übertragungsweg nach EN 54-25 entspricht sie als erstes System im deutschen Markt der neuen Norm und ist damit die optimale Brandschutzlösung für kleinere Sonderbauten.

Werner Sicherheitstechnik GmbH
DE-Berlin
Halle 3.2, Stand 3205

Kontakt: Thomas Hildebrandt
Telefon: +49-30-3234050
info@alarmundschloss.de
www.alarmundschloss.de

Teilen:

WOLF: Leistungsstark und zukunftssicher mit der neuen Luft/Wasser-Wärmepumpe CHA-Monoblock

WOLF: Leistungsstark und zukunftssicher mit der neuen Luft/Wasser-Wärmepumpe CHA-Monoblock
WOLF_Wärmepumpe CHA-Monoblock

Mit der CHA-Monoblock Wärmepumpe präsentiert WOLF eine einzigartige Kombination aus harmonischer Formgebung, hochwertigen Materialien, präziser Verarbeitung und einer dezenten Farbgebung. Durch den serienmäßigen Einsatz von Invertertechnik heizt und kühlt die Wärmepumpe mit idealer Modulation. Das Ergebnis: Angenehme Wärme im Winter und sanfte Kühlung im Sommer über die Fußbodenheizung. Ein sich langsam drehender Ventilator im Eulenflügeldesign sowie die Einbettung der Komponenten in einen schalldämmenden EPP-Kern machen den CHA-Monoblock extrem leise. Als innovatives Kältemittel kommt R290 zum Einsatz. Es ist nicht ozonschädigend und wirkt sich kaum auf den Treibhauseffekt aus. Dazu ist es wegen der hohen Verfügbarkeit zukunftssicher und langfristig günstig. Die hohe Vorlauftemperatur von bis zu 70 Grad Celsius gewährleistet den thermischen Legionellenschutz ohne Aktivierung des E-Heizelements. Top-Effizienzwerte ermöglichen in Deutschland eine Förderung von bis zu 45 Prozent.

WOLF GMBH
DE-Mainburg
Halle 1.2, Stand 1207

Kontakt: Gudrun Krausche
Telefon: +49-8751-741963
gudrun.krausche@wolf.eu
www.wolf.eu

Teilen:

WOLFF & MÜLLER Holding: Digital planen und bauen mit BIM

WOLFF & MÜLLER Holding: Digital planen und bauen mit BIM
WOLFF & MÜLLER Holding_Virtueller Durchgang durch ein geplantes Bauwerk

Was haben das Rathaus Leonberg, das Porsche-Casino in Weissach und der Büro-Neubau der Firma SOFiSTiK in Nürnberg gemeinsam? Sie sind alle mit der Methode BIM (Building Information Modeling) digital geplant und gebaut, und zwar vom Stuttgarter Bauunternehmen WOLFF & MÜLLER. Auf der bautec informiert das Familienunternehmen nicht nur über BIM, sondern auch über viele weitere Aspekte der Digitalisierung im Bauwesen, vom Prozessmanagement bis zu unterstützenden Technologien wie Drohnen, Virtual Reality (Bild) sowie vernetzte Baustellen und Baumaschinen. Die WOLFF & MÜLLER-Gruppe ist sowohl im Hoch- und Industriebau als auch im Ingenieurbau, Tief- und Straßenbau sowie Spezialtiefbau aktiv. Neben Bauleistungen bietet sie auch Bau- und Rohstoffe sowie baunahe Dienstleistungen an.

WOLFF & MÜLLER Holding GmbH & Co. KG
DE-Stuttgart
Halle 4.2, Stand 4507

Kontakt: Dana Walter / Heidrun Rau
Telefon: +49-711-9789334 / +49-711-978932
wolff-mueller@cc-stuttgart.de
www.wolff-mueller.de

Teilen:

Zremb Poland: Schwimmende Stege mit entsprechendem Zubehör

Zremb Poland: Schwimmende Stege mit entsprechendem Zubehör
Zremb Poland_Rundschalungen Typ ZREMB

Der Hauptfertigungsbereich des Unternehmens umfasst vor allem sämtlichen Stahl-, Maschinen- und Teilebau sowie Anlagen für das Bauwesen. Im Fertigungsprofil sind ein komplettes Verschalungssortiment, Grubenschutzmittel sowie schwimmende Stege enthalten. Der Aussteller verfügt über entsprechende Fertigungsflächen und die Voraussetzungen für die mechanische, umformende Bearbeitung und das Verschweißen von Stählen (MIG, MAG, TIG, MMA) wie auch über die erforderlichen Vorbereitungs- und Lackierungseinrichtungen dafür und Logistikmaßnahmen. Zremb Poland bietet die Fertigung, Lieferung und Montage schwimmender Stege mit entsprechenden Zubehörkomponenten – wie Y-Bäume, Niedergänge und Energieanschlusspunkte – an. Davon werden neue Modelle auf der bautec vorgestellt. Die Firma fertigt schwimmende Stege auf leichten und schweren, stahlbewehrten Betonschwimmern sowie auch schwimmende Stege und Plattformen mit polystyrolschaumgefüllten Stahlschwimmern.

Zremb Poland Sp. z.o.o.
PL-Miedzyrzec Podlaski
Halle 4.2, Stand 4308

Kontakt: Łukasz Walczuk
Telefon: +48-513-190334
lukasz.zremb@gmail.com
www.zremb-poland.com

Teilen: